Dringende Appelle

Deutsch (Deutschland)
1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024




3.590 – Nachricht der Koenigin des Friedens geben am, übermittelt am 01.01.2012

Liebe Kinder, ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Nur in Jesus werdet ihr die Kraft finden, die Last des Kreuzes, welches kommen wird, zu tragen. Verliert nicht die Hoffnung. Gott ist euch sehr nahe. Kehrt zu Ihm zurück, Der euch liebt und euch beim Namen kennt. Ich bin die Königin des Friedens und bin vom Himmel gekommen, um euch den Frieden zu bringen. Erfüllt euch mit Mut, Glauben und Hoffnung. Nichts ist verloren. Ich will euch sagen, dass ihr wichtig seid für die Verwirklichung meiner Pläne. Öffnet eure Herzen. Kniet nieder und betet. Eure Nation (Brasilien) wird den bitteren Kelch des Leides trinken. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Seid treu. Tage der Finsternis werden für die Kirche kommen. Der Heilige Vater wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken. Seht, dies ist die Zeit von Golgotha für die Kirche. Zieht euch nicht zurück. Was auch geschehen mag, bleibt bei Jesus. Habt Mut. Ich werde meinen Sohn Jesus für jeden von euch bitten. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.591 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 03.01.2012

Geliebte Kinder, kniet nieder und betet. Vertraut auf Jesus, und alles wird gut enden. Ich bitte euch, die Flamme eures Glaubens brennend zu halten und zu versuchen, überall die Liebe Gottes zu bezeugen. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen. Lebt dem Paradiese zugewandt, für das ihr einzig erschaffen worden seid. Ich bin eure Mutter und will euch zu Meinem Sohn Jesus führen. Seid fügsam. Was auch geschehen mag, verliert nicht eure Hoffnung. Same (Frankreich oder Tansania) wird die Furcht eines Verdammten erleben, und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Verliert nicht den Mut. Wer mit dem Herrn ist, wird siegen. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.592 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 07.01.2012


Geliebte Kinder, habt Mut. Ich werde immer an eurer Seite sein. Gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat, und ihr werdet siegen. Ich kenne eure Nöte und werde Meinen Jesus für euch bitten. Öffnet Christus die Türen und lasst Ihn in euch wohnen. Ihr gehört dem Herrn und Er liebt euch. Betet viel vor dem Kreuz. Die Menschheit hat sich mit der Sünde verseucht und Meine armen Kinder gehen umher wie Blinde, von anderen Blinden geführt. Erfüllt den Willen des Herrn. Die große Sünde der Menschheit ist jene, das Geschöpf höher zu bewerten als den Schöpfer. Bereut und dient dem Herrn. Pangai (Tonga)wird um Hilfe bitten, und das Leid wird groß sein für Meine armen Kinder. Das Leid wird Acri (Israel) erreichen über das Wasser. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Kniet nieder und betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.593 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Afrânio/PE, übermittelt am 10.01.2012


Geliebte Kinder, Ich liebe euch so wie ihr seid und will euch bereits hier auf Erden glücklich sehen und später bei mir im Himmel. Zieht euch nicht zurück. Ich brauche euer ehrliches und mutiges Ja. Ihr gehört dem Herrn, und Er erwartet sich viel von euch. Kniet nieder und betet. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt, und Meine armen Kinder gehen umher wie Blinde, von anderen Blinden geführt. Bereut und dient dem Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Jene die in Fongafale (Südlicher Pazifik) sind, werden um Hilfe bitten, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Betet, betet, betet. Nehmt das Evangelium Meines Sohnes Jesus an. Hört auf Meine Aufrufe, denn ich will euch zu Dem führen, Der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Laßt euch nicht entmutigen. Ich werde euch sehr nahe bleiben. Was auch geschieht, lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Habt Mut. Nichts ist verloren. Vertraut auf Jesus, und ihr werdet siegen. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.594 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 12.01.2012

Geliebte Kinder, sagt Ja zum Rufe des Herrn und seid dem Evangelium Meines Jesus treu. Seid Verteidiger eures Glaubens, denn der Herr braucht euer Zeugnis. Laßt euch nicht entmutigen. Seht, dies ist die Zeit der großen geistigen Verwirrung. Nehmt die Wahrheit an und lasst nicht zu, dass falsche Ideologien euch von der Wahrheit entfernen. Bleibt der Kirche treu. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und weiß, was euch erwartet. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Bandung (Indonesien) geschehen und sich in Chile wiederholen. Kniet nieder und betet. Ich wiederhole: betet viel vor dem Kreuz und erfleht die Barmherzigkeit Jesu. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.595 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 14.01.2012


Geliebte Kinder, geht vorwärts, mit Mut und Freude. Gott ist an eurer Seite. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes an für euer Leben. Entfernt euch definitiv von allem Bösen und dient dem Herrn. In ihm ist eure Hoffnung, euer Heil. Vertraut auf Ihn, Der euch liebt und euch beim Namen kennt. Ich bin eure Mutter und leide wegen dem, was euch erwartet. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Matabeleland North (Simbabwe) geschehen und sich in Salta (Argentinien) wiederholen. Kniet nieder und betet. Seht, dies ist die Zeit der großen Prüfungen für Meine armen Kinder. Jene die in Matabeleland South sind, werden Momente großer Bedrängnis erleben. Seid achtsam. Gott hat es eilig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.596 – Nachricht der Koenigin der Friedens, in Maceió/AL, übermittelt am 17.01.2012

Geliebte Kinder, Ich liebe euch unermesslich und weiß, was ihr braucht. Habt Zuversicht. Ich werde Meinen Sohn Jesus für euch bitten. Verliert nicht den Mut angesichts eurer Schwierigkeiten. Ihr seid in der Welt, aber ihr gehört dem Herrn. Ich brauche euer ehrliches und mutiges Ja. Gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat. Die Menschheit ist krank und braucht Genesung. Kehrt zu Jesus zurück. Er erwartet euch mit offenen Armen. Seht, dies ist die Zeit eurer Entscheidung. Lasst nicht zu, dass der Teufel euch betrüge. Nehmt das Evangelium an und bleibt der Kirche treu. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Betet. Jene die in Sousse (Tunesien) sind, werden um Hilfe bitten. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Sucht Kraft in Jesus. Zieht euch nicht zurück. Euer Sieg ist im Herrn. Geht vorwärts, ohne Angst. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.597 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 20.01.2012

Geliebte Kinder, hört auf Gottes Stimme und vertraut Ihm euer Dasein an. Entfernt euch von all dem, was den Herrn beleidigt und sagt nein zu den Plänen des Teufels. Ihr gehört dem Herrn, und Ihm allein müsst ihr folgen und dienen. Verschließt eure Ohren vor den Liedern, die euch zur Sünde verleiten. Seid achtsam. Die Lieder müssen euren Seelen gut tun und sollen euch nicht von der Gnade entfernen. Gott ist traurig über die Menschheit, und der Augenblick der großen Rückkehr ist gekommen. Ich bin eure Mutter und ich will euch helfen. Öffnet eure Herzen Meinen Aufrufen, und ihr werdet zur Heiligkeit geführt werden. Fürchtet euch nicht. Das Morgen wird besser sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Agadez (Niger) und Al-Hoseyma (Marocco): der Tod wird vorüberziehen, und das Leid meiner armen Kinder wird groß sein. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.598 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 21.01.2012


Geliebte Kinder, ich bin an eurer Seite, auch wenn ihr Mich nicht seht. Verliert nicht den Mut. Wer mit dem Herrn ist, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Kniet nieder und betet, denn nur so könnt ihr den Frieden erlangen. Seht, dies ist die Zeit der großen geistigen Verwirrung. Der Teufel sät Verwirrung unter euch, aber seine Maske wird fallen, und die Wahrheit wird in den Herzen der Gläubigen herrschen. Seid wachsam. Ich bitte euch, allen Gutes zu tun. Erfüllt euch mit der Liebe des Herrn, denn nur so werdet ihr geistig geheilt werden. Ich bin eure Mutter und bitte Meinen Jesus für euch. Habt Mut. Vertraut Meinem Jesus euer Dasein an. In Ihm ist eure Hoffnung, euer Heil. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt und schreitet einem großen Abgrund entgegen. Al Bayda* wird Momente großen Leids erleben und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Bekehrt euch. Seht, dies ist die günstige Zeit, um euch mit Gott zu versöhnen. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

*Stadt im Jemen, in Libyen oder Saudiarabien


3.599 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Batatan, Maragogipe,BA, übermittelt am 22.01.2012


Geliebte Kinder, geht vorwärts, ohne Angst. Setzt eure Zuversicht auf Jesus, und alles wird gut für euch enden. Wenn ihr die Last eurer Schwierigkeiten spürt, ruft Jesus. Er ist euer Alles, und nur in Ihm ist euer Sieg. Ich freue Mich, dass ihr hier seid. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Ich bitte euch, die Flamme eures Glaubens brennend zu halten. Ich brauche euer ehrliches und mutiges Zeugnis. Ihr gehört dem Herrn und Er erwartet sich viel von euch. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Brasilia (Brasilien) geschehen und sich in Kapstadt (Südafrika) wiederholen. Betet. Nur mit der Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der Prüfungen tragen. Queenstown* wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Ich leide aufgrund dessen, was euch erwartet. Bleibt nicht untätig. Es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

*eine Stadt des Namens gibt es in vielen Ländern


3.600 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 24.01.2012


Geliebte Kinder, sagt euer Ja zum Rufe des Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr gehört dem Herrn. Öffnet eure Herzen und dient dem Herrn mit Freude. Ich bitte euch, Männer und Frauen des Gebetes zu sein. Nichts ist verloren. Tage der Freude werden kommen für die Auserwählten Gottes. Außerordentliche Zeichen werden auf der ganzen Erde gesehen werden, und jene die fern sind von Gott, werden zurückkehren. Gebt euer Bestes in der Mission, die euch aufgetragen wurde. Der Herr hat euch erwählt und Er vertraut euch. Geht ohne Angst vorwärts. Jene die im Enzkreis (Deutschland) wohnen, werden um Hilfe bitten, und Meine armen Kinder werden den bitteren Kelch des Schmerzes trinken. Ich bin eure Mutter und weiß, was euch erwartet. Zieht euch nicht zurück. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.601 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 28.01.2012

Geliebte Kinder, öffnet eure Herzen dem Herrn und lasst Ihn euer Leben verwandeln. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Ich will euch nicht zwingen, aber was ich sage, muss ernst genommen werden. Entfernt euch nicht vom Weg, den ich euch gezeigt habe. Ich bin eure Mutter und ich bin unermüdlich. Kniet nieder und betet, und ihr werdet den Frieden auf Erden herrschen sehen. Die Menschheit ist krank, und der Augenblick ist gekommen, eure Sünden zu bereuen. Ihr gehört dem Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen. Jene die in Cairns (Australien) sind, werden um Hilfe bitten. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Kehrt um. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.602 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Cruz das Almas, übermittelt am 29.01.2012

Geliebte Kinder, ich liebe euch so wie ihr seid, und ich will euch helfen. Seid sanftmütig und von Herzen demütig. Sagt allen, dass Gott es eilig hat und dass dies die Zeit der Gnade ist. Bleibt nicht untätig. Gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat. Habt Mut. Gebt überall Zeugnis von Meinen Aufrufen. Viele sind Jesus noch fern, und eine große Anzahl von Seelen kennt Ihn nicht. Führt alle zu Jesus. Mit eurem Beispiel und euren Worten zeigt der heutigen Welt, dass Gott Wahrheit ist und dass Er existiert. Schöpft Kraft aus dem Gebet, aus der Eucharistie und aus den Worten Meines Sohnes Jesus. Nichts ist verloren. Der Tod wird durch den Süden Frankreichs ziehen, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.603 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 31.01.2012

Geliebte Kinder, seht, dies sind die Zeiten des Schmerzes für die Menschheit. Ihr lebt in einer Zeit die schlimmer ist als jene der Sintflut, und wenn die Menschen sich nicht bekehren, wird eine große Strafe über euch kommen. Kniet nieder und betet, denn nur so werdet ihr siegen. Fürchtet euch nicht. Die Tage, die der großen Läuterung vorausgehen, sind noch fern. Kehrt zu Jesus zurück und bezeugt, dass ihr Männer und Frauen des Glaubens seid. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Cajamarca (Peru oder Kolumbien) geschehen, und groß wird das Leid meiner armen Kinder sein. Hört auf Mich. Ich will euch nicht zwingen, aber verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Geht vorwärts auf dem Weg, den ich euch in diesen Jahren gezeigt habe. Wer mit dem Herrn ist, wird niemals die Niederlage erfahren. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.604 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 04.02.2012


Geliebte Kinder, fürchtet euch nicht. Ich bin eure Mutter und ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Meinem Sohn Jesus zu führen. Vertraut auf Ihn, Der euer Höchstes Gut ist und euch beim Namen kennt. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Bleibt Jesus treu und seid Verteidiger der Wahrheit. Der Teufel sät Verwirrung, aber der Sieg ist des Herrn. Kniet nieder und betet und lebt mit Freude Meine Aufrufe. Ich will euch nicht zwingen, aber was ich sage, muss ernst genommen werden. Betet viel vor dem Kreuz, und ihr werdet den Frieden auf Erden herrschen sehen. Der Tod wird den Nordosten (Brasiliens) durchziehen, und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.605 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 07.02.2012


Geliebte Kinder, was auch geschieht, lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, sucht Kraft in Jesus. Er ist die Gewißheit eures Sieges. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem, was euch erwartet. Jalisco (Mexiko) wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken, und von allen Seiten wird man Schreie hören. Betet. Nichts ist verloren. Bringt Jesus und die Hoffnung auf Ihn all jenen, die fern von Seiner Gnade leben. Fürchtet euch nicht. Mein Jesus ist euch sehr nahe. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.606 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 09.02.2012

...


Geliebte Kinder, die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt und schreitet dem Abgrund der Selbstzerstörung entgegen, die die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Kehrt zu Jesus zurück. Er wünscht euch mit Liebe und Frieden zu erfüllen, aber ihr dürft nicht untätig bleiben. Seid stark und standhaft im Glauben. Fasst Mut und nehmt eure wahre Rolle der Christen ein. Mein Herr braucht eure Tapferkeit und eure Bereitschaft. Bringt das Evangelium zu jenen die Ihn noch nicht kennen. Ich habe es eilig. Ich leide wegen Meiner armen Kinder, die fern sind. Einige Menschen, die Gott erwählt hat, schlummern. Es ist die Zeit gekommen zu erwachen. Die für die Führung des Volkes Gottes Verantwortlichen bleiben untätig, und viele Seelen gehen verloren aus Mangel an Kenntnis. Wenn ihr klares Wasser reichen könnt, lasst nicht zu, dass Meine armen Kinder verseuchtes Wasser trinken. Gott wird über sie alle Rechenschaft verlangen. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Jene, die in Siazan (Aserbaidschan) sind, werden ein schweres Kreuz tragen. Ähnliches Leid werden auch die Einwohner von Amsterdam (Niederlande) erleiden. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.607 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 11.02.2012

.Geliebte Kinder, kniet nieder und betet. Gott ist an eurer Seite, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Seid sanftmütig und von Herzen demütig, denn nur so könnt ihr die Liebe des Herrn bezeugen. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für jeden von euch. Zieht euch nicht zurück. Ich bin eure Mutter und Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Vitória (Brasilien) geschehen und sich in Colima (Mexiko) wiederholen. Ruft Jesus und Er wird kommen, um euch zu segnen und euch zu helfen. Habt Mut. Was auch geschieht, lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Dies ist die Botschaft die ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.608 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Rio Real/BA, übermittelt am 14.02.2012

Geliebte Kinder. Öffnet eure Herzen dem Herrn und seid Ihm in allem ähnlich. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Seid fügsam, und ihr werdet groß sein im Glauben. Ich kenne jeden von euch beim Namen und weiß, was ihr benötigt. Fürchtet euch nicht. Was auch geschieht, vertraut auf Jesus. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Passt auf. Hört auf die Stimme Gottes und lasst euch von Seiner Gnade führen. Ich will euch nicht zwingen, jedoch hört auf Mich. Entfernt euch endgültig von der Sünde und gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat. Die Menschheit schreitet dem Abgrund der Zerstörung entgegen, die sie mit eigenen Händen zubereitet hat. Betet, betet, betet. Der Tod wird durch Porto (Portugal) ziehen, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Ich leide, wegen dem, was euch erwartet. Zieht euch nicht zurück. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Wer mit dem Herrn ist, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Geht vorwärts auf dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.609 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 15.02.2012

Geliebte Kinder, kniet nieder und betet. Seht, dies ist die Zeit des Schmerzes für die Männer und Frauen des Glaubens. Sucht Kraft in Jesus, denn nur so könnt ihr die Last des Kreuzes tragen. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Öffnet eure Herzen Meinen Aufrufen. Ich bin eure Mutter und weiß, was euch erwartet. Ein schmerzvolles Ereignis wird in der Bahia (Brasilien) geschehen und sich in Viseu (Portugal) wiederholen. Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Habt Mut. Ich werde an eurer Seite sein. Zieht euch nicht zurück. Ihr werdet noch lange Jahre der Prüfungen haben. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.610 – Nachricht der Koenigin des Friedens, i, in Sítio do Bacana, Frei Paulo/SE, übermittelt am 16.02.2012


Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Meinem Jesus zu führen. Ich bitte euch, allen Gutes zu tun und in allem Meinem Sohn Jesus nachzuahmen. Ihr gehört dem Herrn. Erfüllt nicht den Willen der Welt. Meidet die Sünde und dient dem Herrn mit Treue. Gott hat es eilig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Kniet nieder zum Gebet, und ihr werdet die Verwandlung der Erde sehen. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt, und Meine armen Kinder gehen umher wie Blinde, die von Blinden geführt werden. Bereut und kehrt um. Seht, dies ist die günstige Zeit für euer Ja. Sopot (Polen) und Turbo (Kolumbien oder Kenia): der Tod wird kommen, und die Zerstörung wird groß sein. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Lebt Meine Aufrufe und gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat. Ich erwarte Mir viel von euch. Habt Mut. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.611 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 18.02.2012


Geliebte Kinder, Ich liebe euch. Zieht euch nicht zurück. Gott braucht euch. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes über euer Leben an. Seht, dies ist die Zeit der großen geistigen Verwirrung. Der Teufel will euch von der Wahrheit entfernen. Seid achtsam. Hört nicht auf jene, die Verwirrung säen. Es sind Blinde, die euch in die geistige Blindheit führen wollen. Bleibt der Kirche treu. Die Menschheit ist krank und muss geheilt werden. Bamberg (Deutschland) wird um Hilfe bitten, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Betet viel vor dem Kreuz. Gott will euch retten, aber seid treu. Fürchtet euch nicht, wer mit dem Herrn ist, wird niemals besiegt sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.612 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 21.02.2012


Geliebte Kinder, geht freudig euren Weg als wahre Kinder Gottes und lasst nicht zu, dass der Teufel euch versklave. Ihr seid in der Welt, aber ihr gehört dem Herrn. Habt Mut. Die Menschheit braucht euer aufrichtiges und mutiges Zeugnis. Öffnet eure Herzen und gebt euer Bestes in der Mission, die euch anvertraut worden ist. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg des Heils zu weisen. Zieht euch nicht zurück. Jiwani (Pakistan) wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Kniet nieder zum Gebet, denn nur so könnt ihr den Frieden erlangen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.613 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 22.02.2012

Geliebte Kinder, Ich lade euch zur aufrichtigen Bekehrung ein, die nur jenen möglich ist, die sich der Gnade Gottes öffnen. Bleibt nicht müßig. Betet. Tut Buße und, kraft der Nächstenliebe, vollbringt konkrete Taten zugunsten der Bedürftigsten. Sucht den Herrn mittels der Sakramente und lebt mit Freude Meine Botschaften. Ich will euch sagen, dass ihr wichtig seid für den Herrn und Er Sich viel von euch erwartet. Seid achtsam. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Nehmt das Evangelium Meines Sohnes Jesus an, um Männer und Frauen des Glaubens zu sein. Gdynia (Polen) wird um Hilfe bitten, und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Ein ähnliches Ereignis wird sich im Süden der Bahia ereignen. Betet. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr den Sieg erlangen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.614 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 25.02.2012


Geliebte Kinder, habt Mut, Glauben und Hoffnung. Gott ist euch sehr nahe. Was auch geschieht, lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Ihr seid kostbar für den Herrn und Er ruft euch. Öffnet eure Herzen und hört auf Ihn. Lasst euch von der Hand des Herrn führen, und ihr werdet das Heil finden. Nehmt Meine Aufrufe an und lebt dem Paradiese zugewandt, für welches allein ihr erschaffen worden seid. Seht, die von Mir vorausgesagten Zeiten sind gekommen. Betet. Euer Sieg ist im Herrn. Geht vorwärts auf dem Weg, den Ich euch im Laufe dieser Jahre gewiesen habe. Ajaccio (Frankreich) wird den Tod seiner Kinder beweinen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Zieht euch nicht zurück. Ich will euch zu Jenem führen, Der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.615 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Santa Maria /DF, übermittelt am 27.02.2012

Geliebte Kinder, erlaubt nicht, dass der Teufel euch von der Gnade Gottes entferne. Lasst euch nicht von Zweifel und Unsicherheit ergreifen. Glaubt an Gottes Macht. Er ist euch sehr nahe. Öffnet eure Herzen und nehmt Seinen Willen über euer Leben an. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Zieht euch nicht zurück. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Gott hat es eilig. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt, und Meine armen Kinder gehen umher wie Blinde, von anderen Blinden geführt. Kehrt um. Mein Herr erwartet euch mit offenen Armen. Jene die in Latakia (Syrien) sind, werden ein schweres Kreuz tragen. Kniet nieder zum Gebet. Euer Sieg ist im Herrn. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.616 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Guará II/DF, übermittelt am 28.02.2012

Geliebte Kinder, Ich liebe euch so wie ihr seid und will euch bereits auf Erden glücklich sehen und später bei Mir im Himmel. Ich bitte euch, in allem Meinem Sohn Jesus ähnlich zu sein. Entfernt euch vom Bösen und dient dem Herrn. Seht, dies ist die günstige Zeit euch zu bekehren. Zieht euch nicht zurück. Gott ist euch sehr nahe. Die Menschheit hat sich vom Herrn entfernt und schreitet dem Abgrund der Selbstzerstörung entgegen. Ich will euch helfen, aber was Ich sage, muss ernst genommen werden. Erfüllt euch mit der Liebe des Herrn, denn nur so werdet ihr fähig sein, euren Nächsten zu lieben. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide aufgrund dessen, was euch erwartet. Ein fürchterliches Ereignis wird in Rijeka (Kroatien) geschehen und sich in Salvador (Brasilien) wiederholen. Kniet nieder zum Gebet. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der Prüfungen, die kommen werden, tragen. Habt Mut. Gott ist an eurer Seite. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.617 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 03.03.2012

Geliebte Kinder, Ich will euch sagen, dass ihr wichtig seid für den Herrn und dass Er Sich viel von euch erwartet. Öffnet eure Herzen und lebt in Seiner Gnade. Lebt nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde. Schöpft Kraft aus der Eucharistie und aus den Worten Meines Sohnes Jesus. Wenn es euch geschehen sollte, daß ihr fallt, sucht die Gnade des Herrn mittels des Sakramentes der Beichte. Ich kenne jeden von euch beim Namen und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Bleibt nicht müßig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Der Tod wird durch Vejle (Dänemark) ziehen und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Auch jene die in Sintra (Portugal) und in Acra (Ghana) sind, werden Momente großer Bedrängnis erfahren. Kniet nieder zum Gebet. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Hört auf Mich. Zieht euch nicht zurück. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.618 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Ivolandia/GO, übermittelt am 05.03.2012

Geliebte Kinder, Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu sagen, dass ihr geliebt seid, jeder einzelne von euch, vom Vater, im Sohn, durch den Heiligen Geist. Lebt nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde. Bereut und dient dem Herrn in Treue. Die Menschheit ist krank und muss genesen. Gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch aufgetragen hat. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Ich bin eure Mutter und will euch helfen. Seid fügsam gegenüber Meinem Ruf. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Liebt die Wahrheit und nehmt das Evangelium Meines Sohnes Jesus an, um das Heil zu haben. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird für euch der große Sieg Gottes aufgehen. Devon (England) und Cusco (Peru): der Tod wird durchziehen, und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Betet, betet, betet. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Furcht vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.619 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Goiânina/GO, übermittelt am 06.03.2012

Geliebte Kinder, erfüllt euch mit Mut, denn Ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg des Heils zu zeigen. Seid Jesus treu. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Die Menschheit ist untreu geworden, weil die Menschen sich von der Wahrheit entfernt haben. Ich bitte euch, die Flamme eures Glaubens brennend zu halten und euch zu bemühen, in allem Meinem Sohn Jesus nachzuahmen. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für jeden von euch. Bleibt nicht untätig. Gott hat es eilig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Kniet nieder zum Gebet. Sucht Kraft in der Eucharistie und in den Worten Meines Sohnes Jesus. Ihr gehört dem Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Zieht euch nicht zurück. Ich bin eure Mutter und bin unermüdlich. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen. Botany Bay (Australien) wird Momente großer Drangsal erleben, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Ich leide wegen der Dinge, die euch erwarten. Vorwärts ohne Angst. Wer mit dem Herrn geht, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.620 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 10.03.2012

Geliebte Kinder, vertraut auf Jesus. In Ihm ist euer Sieg. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, ruft Ihn, und ihr werdet siegreich sein. Ich bin eure Mutter und will euch sagen, dass ihr wichtig seid für die Verwirklichung Meiner Pläne. Bleibt nicht untätig. Gott erwartet sich viel von euch. Ich kenne eure Nöte und werde Meinen Jesus für euch bitten. Verliert nicht den Mut. Die Menschheit ist krank und braucht Genesung. Kniet nieder zum Gebet, denn nur so werdet ihr den Frieden erlangen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Shinjuku (Japan) wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken, und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Kehrt zu Jesus zurück. Er will euch helfen, aber bleibt nicht fern von seiner Gnade. Geht ohne Furcht vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.621 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Macaé / RJ, übermittelt am 12.03.2012

Geliebte Kinder, erfüllt euch mit Hoffnung und ahmt in allem Meinen Sohn Jesus nach. Ihr seid nicht allein. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird der Herr zu euch kommen, und ihr werdet siegreich sein. Verliert nicht den Mut angesichts eurer Nöte. Mein Jesu ist an eurer Seite, auch wenn ihr es nicht seht. Ich bitte euch, Männer und Frauen des Gebetes zu sein. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt, und Meine armen Kinder gehen umher wie Blinde, von anderen Blinden geführt. Seid sanftmütig und von Herzen demütig, denn nur so wird mein Jesus in euch sein Werk verwirklichen können. Ihr habt die Freiheit, aber das Beste ist, den Willen Gottes zu erfüllen. Sucht immer Jesus. Er liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. Ich bin eure Mutter und werde Meinen Jesus für euch bitten. Die Zeit, in der ihr lebt, ist schlimmer als die der Sintflut. Kehrt rasch um. Mein Herr wünscht, euch zu verwandeln, auf dass ihr groß werdet im Glauben. Betet, betet, betet. Pasco (USA) wird ein schweres Kreuz erfahren, und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Verliert nicht den Mut. Geht vorwärts auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.622 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Casemiro de Abreu/RJ, übermittelt am 13.03.2012


Geliebte Kinder, freut euch, denn eure Namen stehen im Himmel bereits eingeschrieben. Öffnet eure Herzen Meinem Sohn Jesus, denn Er allein ist euer Weg, die Wahrheit, das Leben. Ich bitte euch, fügsam zu sein und nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde zu leben. Bekehrt euch und lebt dem Herrn zugewandt. Euer Sieg ist im Herrn. Vertraut auf Ihn und zieht euch nicht zurück. Lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Seid dem Evangelium Meines Jesus treu. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage, muss ernst genommen werden. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für die Menschheit. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen, aber der Herr wird euch nicht verlassen. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Medelpad (Schweden) geschehen und sich in Paris wiederholen. Betet. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der Prüfungen, die kommen werden, ertragen. Habt Mut. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Vorwärts ohne Furcht. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.623 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 18.03.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und will euch bereits hier auf Erden glücklich sehen und später bei Mir im Himmel. Ich bitte euch, allen Gutes zu tun, denn nur so werdet ihr groß sein im Glauben. Lebt dem Paradies zugewandt, für das allein ihr erschaffen worden seid. Gott erwartet sich viel von euch. Zieht euch nicht zurück. Gott hat es eilig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrungen. Kniet nieder zum Gebet und erfüllt euch mit Hoffnung. Mein Sohn ist mit euch. Vertraut auf Ihn, und ihr werdet siegreich sein. Ich kenne eure Schwierigkeiten und werde Meinen Jesus für euch bitten. Verliert nicht den Mut. Ich liebe euch und bin vom Himmel gekommen, um euch in den Himmel zu führen. Seid fügsam. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird für euch eine große Freude kommen. Gott wird euch nicht verlassen. Ich leide aufgrund eurer Leiden. Lima (Peru) wird um Hilfe bitten, und jene die in Livorno (Italien) sind, werden den bitteren Kelch des Schmerzes trinken. Betet. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der Prüfungen, die kommen werden, tragen. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.624 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Brasilia/DF, übermittelt am 19.03.2012

Geliebte Kinder, sucht den Herrn und bezeugt sein Evangelium. Die Welt zeigt euch viele Wege, aber nur Mein Sohn ist euer einziger Weg, die Wahrheit, das Leben. Zieht euch nicht zurück. Nehmt Seine Gnade an, und ihr werdet gerettet werden. Verliert nicht eure Hoffnung. Vertraut auf die Güte des Herrn, und alles wird gut ausgehen für euch. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Öffnet eure Herzen und nehmt eure Rolle der wahren Christen ein. Fürchtet euch nicht. Wenn ihr die Last eurer Schwierigkeiten spürt, ruft Jesus. Nur in Ihm ist eure Hoffnung. Die Menschheit ist krank und braucht Genesung. Schwere Tage werden für euch kommen, aber vertraut auf die Barmherzigkeit Meines Sohnes Jesus. Die Männer und Frauen des Glaubens werden große Verfolgungen erleiden. Im Land des Heiligen Kreuzes (Brasilien) werdet ihr Gräuel geschehen sehen. Es werden Gesetze geschaffen werden, die das Wirken des Volkes Gottes verhindern werden. Die Gerechten werden weinen und klagen. Habt Mut. In der Freude und im Leid, liebt und verteidigt die Wahrheit. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet, denn nur so könnt ihr die Last der kommenden Prüfungen tragen. Verliert nicht den Mut. Ich werde bei euch sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.625 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Brasilília/DF, übermittelt am 20.03.2012

Geliebte Kinder, ein schmerzvolles Ereignis wird in Florianópolis (Brasilien) geschehen und sich in Dubrovnik (Kroatien) wiederholen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Sucht den Herrn, der euch mit offenen Armen erwartet. Lebt nicht in der Sünde. Gott ruft euch. Zieht euch nicht zurück. Bleibt nicht untätig. Eure Zeit ist kurz. Bekehrt euch und dient dem Herrn mutig und mit Freude. Ich bitte euch, die Flamme eures Glaubens nicht erlöschen zu lassen und euch zu bemühen, stets Meinen Sohn Jesus nachzuahmen. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Nichts ist verloren. Vertraut auf die Macht Gottes. Er ist die Gewissheit eures Sieges. Wenn das Kreuz schwer wird, wird Mein Sohn Jesus bei euch sein und euch nicht allein lassen. Erfüllt euch mit der Liebe des Herrn. Ich brauche jeden von euch. Geht vorwärts auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.626 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Aracajú/SE,, übermittelt am 23.03.2012


Geliebte Kinder, Ich liebe euch. Freut euch, denn ihr seid wichtig in den Augen Gottes. Er ist euch sehr nahe. Zieht euch nicht zurück. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Das Morgen wird besser sein für alle Männer und Frauen des Glaubens. Entfernt euch endgültig von der Sünde und dient dem Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Kehrt rasch um. Die Menschheit ist krank, und nur durch die Gnade Meines Sohnes wird sie genesen. Meneng (Nauru/ Pazifik) wird ein schweres Kreuz erfahren, und Meine armen Kinder werden um Hilfe bitten. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Laßt euch nicht entmutigen. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.627 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 24.03.2012

Geliebte Kinder, kehrt zu Jesus zurück. In Ihm ist eure Hoffnung, und außerhalb von Ihm werdet ihr niemals das Glück finden. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen des Herrn über euer Leben an. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg der Gnade zu weisen. Zieht euch nicht zurück. Ihr gehört dem Herrn, und Ihm allein sollt ihr nachfolgen und dienen. Verliert nicht euren Glauben. Lasst nicht zu, dass die Flamme erlischt. Ihr habt noch einen langen Weg zu gehen. Schöpft Kraft aus den Worten Jesu und aus der Eucharistie. Ich werde immer an eurer Seite sein, um euch zu helfen. Fürchtet euch nicht. Die Einwohner von Belmopan (Belize/ Karibik) werden ein schweres Kreuz tragen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Der Tod wird durch Guerrero (Mexiko) ziehen, und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Kniet nieder zum Gebet. Wer mit dem Herrn ist, wird siegen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.628 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Maceió/Al, übermittelt am 25.03.2012

Geliebte Kinder, ihr seid in Meinem Unbefleckten Herzen und braucht nichts zu fürchten. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt, und der Augenblick der großen Rückkehr ist gekommen. Sucht den Herrn, denn Er erwartet euch mit offenen Armen. Ihr gehört dem Herrn, und nur in Ihm ist eure wahre Befreiung. Ich kenne jeden von euch beim Namen und werde Meinen Jesus für euch bitten. Habt Mut. Seht, die Zeit der großen Drangsale für die Menschheit ist da. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Öffnet eure Herzen und lasst zu, dass die Gnade Meines Jesus euer Leben verwandle. Mein Jesus schaut auf jeden von euch. Seid sanftmütig und von Herzen demütig. Zieht euch nicht zurück. Betet. Jene die in Cayo (Belize/ Karibik) sind, werden den bitteren Kelch des Leids trinken. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Verliert nicht den Mut. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.629 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 27.03.2012

Geliebte Kinder, meidet alles Böse und sucht den Herrn. Erlaubt nicht, dass die Finsternis des Teufels in eure Herzen eindringt. Bereut ehrlich eure Schuld und versöhnt euch mit Gott durch das Sakrament der Buße. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für jeden von euch. Ihr lebt in der Zeit der großen Verwirrung im Geiste. Liebt die Wahrheit. Nehmt das Evangelium Meines Jesus an, um gerettet zu werden. Vergesst nicht: in allem Gott an erster Stelle. Kniet nieder zum Gebet für den Frieden in der Welt. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Die Söhne von Lorena (Brasilien) werden weinen, und das Leid wird groß sein für Meine armen Kinder. Seid wachsam. Ihr seid nicht allein. Was auch geschieht, haltet an eurem Glauben fest. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.630 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 31.03.2012


Geliebte Kinder, Gott hat es eilig. Bleibt nicht untätig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Ich bitte euch, Meine Aufrufe zu leben und in allem Meinen Sohn Jesus nachzuahmen. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt, weil die Menschen geistig blind geworden sind. Befreit euch wirklich von euren Sünden und dient dem Herrn mit Freude. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zur ehrlichen Bekehrung aufzurufen. In diesen Tagen versucht näher bei Jesus zu leben. Sucht Ihn im Sakrament der Beichte und der Eucharistie. Euer Sieg ist im Herrn. Bleibt nicht auf der Stelle stehen. Nach der großen Drangsal wird der Herr mit großem Sieg zu euch kommen. Er wird eure Tränen trocknen, und alle werden glücklich leben. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.631 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Farroupilha/RS, übermittelt am 02.04.2012


Geliebte Kinder, Ich bin an eurer Seite, auch wenn ihr Mich nicht seht. Habt Mut, Glauben und Hoffnung. Ich kenne eure Nöte und werde Meinen Jesus für euch bitten. Vertraut auf die Macht Gottes, und alles wird gut für euch enden. Seid wachsam. Lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Gott hat es eilig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Seid Männer und Frauen des beharrlichen Gebetes. Die Menschheit hat sich von Gott entfernt und geht dem Abgrund der Zerstörung entgegen, die die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Bereut eure Sünden und kehrt zu Jenem zurück, Der euer Weg, die Wahrheit und das Leben ist. Zieht euch nicht zurück. Bezeugt überall, dass ihr Christus gehört und dass die Dinge der Welt nicht für euch sind. Seid sanftmütig und von Herzen demütig. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Lebt dem Paradiese zugewandt, für welches ihr einzig erschaffen worden seid und freut euch, denn eure Namen stehen im Himmel bereits geschrieben. Kniet nieder zum Gebet. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Ebino (Japan) wird Momente großer Drangsal erleben, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Schöpft Kraft aus den Worten Meines Sohnes und aus der Eucharistie. Euer Sieg ist im Herrn. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.632 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Passo Fundo /RS, übermittelt am 03.04.2012

Geliebte Kinder, kniet nieder zum Gebet. Die Menschheit hat den Frieden verloren, weil die Menschen sich vom Schöpfer entfernt haben. Seht, dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr. Bleibt nicht untätig. Gott erwartet sich viel von euch. Verschiebt das, was ihr tun müsst, nicht auf morgen. Ich bin eure Mutter und Ich liebe euch. Ich will euch sagen, dass ihr wichtig seid für die Verwirklichung Meiner Pläne. Seid fügsam Meinem Aufruf gegenüber. Erfüllt euch mit Hoffnung. Nichts ist verloren. Vertraut auf Meinen Sohn Jesus und ihr werdet siegreich sein. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat. Ich habe euch noch erhabene Dinge zu sagen. Seid achtsam. Ich leide aufgrund eurer Leiden. Verzagt nicht. Ich werde Meinen Sohn für euch bitten. Habt Mut. Jene die in Bygland (Norwegen) sind, werden Momente großer Drangsal erleben. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.633 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 06.04.2012

Geliebte Kinder, liebt die Liebe. Legt euer Dasein in die Hände des Herrn, denn Er allein ist euer Alles. Er ist euer einziges und wahres Alles. Ihr seid nicht allein. Mein Sohn Jesus geht an eurer Seite. In den Momenten der Freude, wie im Schmerz, ist Er immer bei euch. Er trägt euer Kreuz mit euch und führt euch zum Sieg. Merkt euch immer: nur über das Kreuz werdet ihr den Sieg erreichen. Die Menschheit geht dem Abgrund der Selbstzerstörung entgegen, die die Menschen eigenhändig vorbereitet haben. Bereut und kehrt zu Meinem Sohn Jesus zurück. Lasst die Dinge der Welt in euch absterben und lebt den Dingen des Himmels zugewandt. Ihr seid erschaffen worden um in der Welt zu sein, ohne dieser zu gehören.

Mein Jesus hat mit seinem Kreuzesopfer, dem Er sich ausgeliefert hat, für euch die Türen des Himmels geöffnet und allen Menschen die Möglichkeit einer glücklichen Ewigkeit gegeben. Er hat für euch eine Ewigkeit der Freude in Fülle vorbereitet. Hört auf Ihn. Nehmt Seine Lehre an und entfernt euch vom Bösen. Wenn für euch in diesem Leben alles zu Ende sein wird, wird Er für euch die Tür des ewigen Glücks öffnen. Habt Mut. Kniet nieder zum Gebet und lebt mit Freude Meine Aufrufe. Es wird der Tag kommen, an dem ihr den Frieden auf Erden herrschen sehen werdet, und für die Männer und Frauen des Glaubens wird es die Erfüllung der Verheißungen des Herrn geben. Dann wird es keine Traurigkeit mehr geben, denn im Herzen der Gerechten wird vollkommene Freude sein. So werdet ihr Neue Himmel und eine Neue Erde sehen. Freut euch, denn eure Namen stehen im Himmel bereits geschrieben.

Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.634 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 07.04.2012

Geliebte Kinder, sucht den Herrn. Er erwartet euch mit offenen Armen und will euch retten. Zieht euch nicht zurück. Bleibt standhaft auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe und verzagt nicht. Ich kenne jeden von euch beim Namen und will euch sagen, dass ihr wichtig seid für die Verwirklichung Meiner Pläne. Seid stark. Erlaubt nicht, dass eure Schwierigkeiten euch zur Entmutigung führen. Gott ist an eurer Seite. Er ist euer Alles und nur in Ihm werdet ihr den Sieg haben. Seht, es ist die Zeit des Schmerzes für die Menschheit. Bigand (Argentinien) wird ein schweres Kreuz tragen und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Betet. Nur mit der Kraft des Gebetes werdet ihr die Kraft für euren Weg finden. Ich will euch nicht zwingen, aber hört auf Mich. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Angst voran, dem Herrn entgegen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.635 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Campo Maior/PI, übermittelt am 09.04.2012

Geliebte Kinder, seid dem Herrn zugehörig und erfüllt euch mit Hoffnung. Gott ist an eurer Seite. Öffnet eure Herzen seinem Ruf. Ich bitte euch, Verteidiger des Lebens zu sein. Das Verteidigen des Lebens gehöre täglich zu eurem Programm. Sagt nein zum Tod der Unschuldigen Kinder. Die Menschheit ist krank und geht in geistiger Blindheit. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Das Land des Heiligen Kreuzes (Brasilien) wird Momente großer Bedrängnis erleben. Die Menschen haben den Schöpfer herausgefordert und schreiten einem großen Abgrund entgegen. Liebt die Liebe. Liebt das Leben und lasst in eure Herzen diese wunderbare Gabe erblühen. Seht, dies ist die Zeit des Schmerzes für euch. Betet. Schöpft Kraft aus der Eucharistie und den Worten Meines Sohnes Jesus. Er will euch retten. Seid sanftmütig und von Herzen demütig. Euer Sieg ist im Herrn. Seid treu und alles wird gut für euch enden. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.636 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Teresina/PI, übermittelt am 10.04.2012


Geliebte Kinder, erfüllt euch mit Hoffnung und lebt mutig Meine Aufrufe. Vor allem und über alles liebt Gott. Wenn Gott Alles für euch sein wird, werdet ihr imstande sein die Heiligkeit zu erreichen. Nur in der Liebe des Herrn könnt ihr die Gnade der Bekehrung finden. Zieht euch nicht zurück. Bleibt nicht untätig. Gott hat es eilig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Ich bin eure Mutter und Ich liebe euch. Ich will euch zu Meinem Sohn Jesus führen, denn Er allein ist euer einziger und wahrer Retter. Die Menschheit leidet, weil die Menschen sich von der Gnade Gottes entfernt haben. Ihr geht einer Zukunft großer und schwerer Prüfungen entgegen. Chihuahua (Mexiko) wird ein schweres Kreuz tragen. Ein ähnliches Ereignis wird in der Bahia (Brasilien) geschehen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Betet, betet, betet. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Verliert nicht den Mut. Der Herr ist an eurer Seite. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.637 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 12.04.2012

Geliebte Kinder, lade euch zum ehrlichen Gebete ein welches nur jenen moeglich ist welche ihre Herzen dem Herren oeffnen. Wenn ihr betet baut ihr die Stufen welche euch zum Himmel fuehren. Nur durch das Gebet seit ihr faehig das Evangelium anzunehmen und zu leben nach dem Wunsche Meines Sohnes Jesus. Oeffnet eure Herzen fuer Jesus. Ruft Jesus damit Er in euren Herzen wohnt. Er will euch bereichern mit Seiner Gnade. Seine Gegenwart verwandelt und baut auf. Habt Mut, Glauben und Hoffnung. Ich will euch zur Heiligkeit fuehren. Will euch in Meine Arme nehmen und euch Jesus vorstellen. Seid fuegsam. Nach aller Drangsal wird die Menschheit den Frieden finden. Es wird der Tag kommen an welchen die Erde mit Maenner und Frauen des Glaubens bevoelkert sein wird. Die Gerechten werden die liebevolle Handlung Gottes sehen und alle werden gluecklich leben. Seid bereit dem Ruf des Herren zu antworten. Er braucht euch. Sagt allen dass das die Zeit der Gnade ist. Kreuzt nicht die Arme. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

3.638 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 14.04.2012

Geliebte Kinder, Ich lade euch ein, eure wahre Rolle der Christen einzunehmen und euch zu bemühen, in allem Meinen Sohn Jesus nachzuahmen. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zu segnen und euch zu Jenem zu führen, Der euer einziger Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Seid sanftmütig und von Herzen demütig. Gott will zu euch sprechen. Betet. Hört auf die Stimme Gottes die euch zur Heiligkeit aufruft. Die Menschheit ist krank und braucht Genesung. geht mit dem Herrn. Tage der Freude werden für die Auserwählten Gottes kommen. Die Menschheit wird von Gott geführt werden, und kein Übel wird jene die Mich verehren, erreichen. Für das Leid wird kein Platz sein. Freut euch, denn der Herr hat für die Seinen Dinge vorbereitet, die kein menschliches Auge je gesehen hat. Habt Mut. Nach der Drangsal wird der Friede für die Menschheit kommen. Geht vorwärts auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe. Verzagt nicht. Fürchtet euch nicht. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.639 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Neópolis /SE, übermittelt am 17.04.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Seid demütig und ahmt in allem Meinem Sohn Jesus nach. Sagt allen, dass Gott es eilig hat. Bleibt nicht untätig. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Die Menschheit lebt in der Finsternis und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Licht zu führen. Öffnet eure Herzen. Seid demütig, denn nur so werdet ihr imstande sein, den Willen Gottes über euer Leben anzunehmen. Kniet nieder zum Gebet. Wenn ihr fern seid, werdet ihr zur Zielscheibe des Teufels. Schöpft Kraft aus den Worten Jesu und der Eucharistie. Euer Sieg ist in den Händen des Herrn. Kehrt zu Ihm zurück, der im Verborgenen sieht und euch beim Namen kennt. Seht, dies ist die Zeit der großen Drangsale für die Menschheit. Seit achtsam. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Ich kenne eure Nöte und werde Meinen Jesus für euch bitten. Habt Mut, Glauben und Hoffnung. Das Morgen wird besser sein für all jene die treu sind. Fürchtet euch nicht. Die Menschheit wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken, aber nach dem großen Sturm, wird der Herr eine neue Zeit des Friedens anbrechen lassen. Bekehrt euch. Der Herr hat für die Gerechten Dinge vorbereitet, die kein menschliches Auge je gesehen hat. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.640 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 19.04.2012


Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch den Frieden zu bringen. Umfasst den Frieden, denn nur im Frieden werdet ihr Jesus begegnen. Der Friede wird euch zur Liebe führen und in der Liebe werdet ihr die Gnade haben, eurem Nächsten zu verzeihen. Die Vergebung ist die Tür die euch zum Himmel führen wird. Mein Jesus liebt euch und verzeiht euch. Ahmt Jesus nach, indem ihr liebt und allen verzeiht. Seid Werkzeuge Gottes. Wo ihr auch hingeht, bezeugt eure Zugehörigkeit zu Gott. Die Menschheit wird den Frieden finden, wenn die Menschen die Liebe des Herrn annehmen werden. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für jeden von euch. Bleibt nicht untätig. Euer Ja, wird euch zu großen Männern und Frauen des Glaubens machen. Es wird der Tag kommen, an dem nur die Gerechten die Erde bewohnen werden. Es wird die Zeit der vollständigen Gnade sein für die Auserwählten Gottes. Es wird dies die Zeit des definitiven Triumphes Meines Unbefleckten Herzens sein. Der Herr wird Großes verwirklichen zugunsten jener, die auf Sein Wort gehört haben und Seinem Ruf gefolgt sind. Vorwärts ohne Furcht. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.641 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 21.04.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter. Liebe euch unendlich und wuensche euch gluecklich zu sehen schon hier auf Erden und spaeter mit Mir im Himmel. Bitte euch dass ihr Maenner und Frauen des Gebetes seid, denn nur so koennt ihr zum endgueltigen Triumpf Meines Unbefleckten Herzens beitragen. Ihr lebt in der Zeit der grossen spirituellen Irre. Seid achtsam. Der Demon will euch von der Wahrheit entfernen. Schliesst eure Augen den bequemen Verfuehrungen der Welt, denn ihr seid Gut des Herren. Wuensche dass ihr allen Gutes tut. Liebt. In der Liebe des Herren entdeckt ihr grosse Schaetze welche in euch sind. Seid achtsam im Gebrauch euerer Freiheit. Sucht in allem den Willen Gottes zu realisieren. Schwierige Tage werden fuer euch kommen. Es wir d grosse Verfolgung der Maenner und Frauen des Glaubens geben und die Kirche wird schweres Kreuz erproben. Betet. Nur durch die Kraft des Gebetes erreicht ihr die Gnade der Bekehrung. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

3.642 – Nachricht der Koenigin des Friedens , in Itápolis /SP, übermittelt am 22.04.2012

Geliebte Kinder, ihr seid wichtig fuer die Realisierung Meiner Plaene. Oeffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes fuer euer Leben an. Habt keine Angst. Gott ist euch sehr nahe.Was auch immer geschehe, erlaubt nicht das die Flamme des Glaubens sich in euch erloescht. Kehrt zu Jesus zurueck. Er ist euer Alles und ohne Ihn nichts seid ihr und nichts koennt ihr realisieren. Fluechtet von der Suende und lebt in der Gnade. Bleibt fest. Ich bin eure Mutter und kam vom Himmel um euch zur Bekehrung zu rufen. Gott hat Eile. Was ihr zu tun habt lasst nicht fuer morgen. Wenn alles verloren scheint wird fuer euch der grosse Sieg Gottes sichtbar. Seid fuegsam und demuetigen Herzens. Die Menschheit lebt entfernt und es ist der Moment zur grossen Umkehr da. Beugt eure Knie im Gebete. Es wird der Tag der Glorie fuer Maenner und Frauen des Glaubens kommen. Die Erde wird verwandelt und die kraeftige Hand Gottes wird zum Vorteil der Gerechten agiren. Der Frieden wird ueber der Erde regieren und alle werden gluecklich leben. Der Sieg Gottes wird gross sein. Das wird die Zeit des endgueltigen Triumpfes Meines Unbeflecken Herzens sein. Mut. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Ich bin an eurer Seite obwohl ihr Mich nicht seht. Vorwaerts. Das ist die Nachricht...

3.643 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Candangolândia/DF, übermittelt am 23.04.2012


Geliebte Kinder, Vorwärts ohne Furcht. Gott ist an eurer Seite. Vertraut auf Ihn, Der euer Höchstes Gut ist und weiß, was ihr benötigt. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Meinem Sohn Jesus zu führen. Zieht euch nicht zurück. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes an über euer Leben. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für jeden von euch. Hört auf die Stimme Gottes und erfüllt euch mit seiner Liebe. Wenn die Menschheit die Einladung zur Liebe annähme, würde sie alsbald geistig geheilt sein. Ich lade euch ein, Meine Aufrufe zu leben. Ich will euch helfen, heilig zu werden, aber ihr dürft nicht in der Sünde verstockt bleiben. Kehrt zu Jesus zurück. Er allein ist euer Weg, die Wahrheit und das Leben. Kniet nieder zum Gebet. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Italien geschehen, und groß wird das Leid für die Kirche sein. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Habt Mut. Wer mit dem Herrn ist, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.644 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Ceilandia/DF, übermittelt am 24.04.2012

Geliebte Kinder, Fürchtet euch nicht. Erfüllt euch mit Hoffnung und das Morgen wird besser sein. Bleibt nicht untätig. Mein Herr braucht jeden von euch. Öffnet eure Herzen und lasst die Gnade des Herrn euch verwandeln. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Ich rufe euch auf, in allem Meinen Sohn Jesus nachzuahmen. Ihr seid nicht allein. Mein Herr ist euch sehr nahe. Wenn ihr die Last der Prüfungen spürt, ruft Jesus. Lädt Jesus ein, bei euch zu bleiben. Zeigt Ihm eure Wünsche und Er wird sich eurer annehmen. Wertschätzt die Augenblicke des Gebetes in der Familie. Lasst nicht zu, dass die Finsternisse des Bösen in eure Häuser eingehen. Lasst das Licht des Herrn Raum gewinnen in euren Häusern. Gott will euch retten. Hört auf Seine Stimme und seid Seinem Ruf treu. Verliert nicht den Mut. Betet viel vor dem Kreuz. Die Menschheit hat sich mit der Sünde verseucht und braucht Pflege. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Europa geschehen. Der Tod wird durch verschiedene Länder ziehen, und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Seid achtsam. Zieht euch nicht zurück. Bleibt standhaft auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.645 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 28.04.2012

Geliebte Kinder, verliert nicht den Mut. Euer Sieg ist in den Händen des Herrn. Vertraut auf Ihn, Der im Geheimen sieht und euch beim Namen kennt. Öffnet eure Herzen und nehmt mit Liebe Meine Aufrufe an. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Seid fügsam gegenüber Meinem Ruf. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens brennend zu halten. Mein Sohn Jesus braucht euer ehrliches und mutiges Zeugnis. Bleibt nicht untätig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Ihr lebt in der Zeit des großen spirituellen Kampfes. Bleibt im Gebet vereint und schöpft Kraft aus der Eucharistie. Nur in Jesus werdet ihr die Kraft finden für euren Weg. Ihr geht einer Zukunft schmerzvoller Prüfungen entgegen. Die Menschheit wird ein schweres Kreuz tragen und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. In Bo (Serra Leone, Afrika) wird man Schreien, Weinen und Klagen hören. Betet, betet, betet. Zieht euch nicht zurück. Ich werde Meinen Sohn für euch bitten. Geht vorwärts. Wer mit Jesus geht, wird niemals besiegt sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.646 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben in Fortaleza/CE, übermittelt am 29.04.2012

Geliebte Kinder, Ich liebe euch. Freut euch, eure Namen sind schon im Himmel eingeschrieben. Habt Mut, Glauben und Hoffnung. Vertraut ganz in die Macht Gottes. Er ist euer Alles und ohne Ihn seid ihr nichts und koennt ihr nichts machen. Lebt dem Paradies zugekehrt fuer welches ihr einzig geschaffen wurdet. Bin gluecklich dass ihr hier seid. Ich werde Meinen Jesus fuer euch bitten. Kenne eure Notwendigkeiten und als Mutter will euch zu Jenem fuehren welcher euer Einziger und Wahrhaftiger Erloeser ist. Seid dem Evangelim treu. Mein Jesus erwartet viel von euch. Ueberall bezeugt dass ihr Gut des Herren seid. Bezeugt und lebt Meine Aufrufe. Die Menschheit ist krank und muss geheilt werden. Kehrt um. Mein Jesus erwartet euch. Wenn alles verloren scheint kommt ein grosser Sieg fue r euch. Die Menschheit wird den bitteren Becher des Leidens trinken. Noch habt ihr grosse Pruefungen. aber am Ende wird der Frieden auf der Erde regieren. In diesem Moment lasse ich ueber euch einen extraordinaeren Gnadenregen ueber euch kommen. Vorwaerts ohne Angst. Wer mit dem Herren ist wird siegen. Das ist die Nachricht...

3.647 – Nachricht der Koenigin des Friedens geben in Maracanaú/CE, übermittelt am 30.04.2012


Geliebte Kinder, gebt euer Bestes in der Mission, die euch anvertraut wurde. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Entfernt euch von der Sünde und dient dem Herrn in Treue. Ich bitte euch fortzufahren, beharrlich zu sein auf dem Weg des Gebetes, der Liebe und der Treue. Mein Sohn Jesus liebt euch und kennt jeden von euch beim Namen. Vertraut auf Ihn und erlaubt nicht, dass die Dinge der Welt euch von der Gnade Meines Jesus entfernen. Ich will euch helfen, aber was Ich tue, hängt von euch ab. Die Zeit, in der ihr lebt, ist schlimmer als die der Sintflut. Die Menschen haben sich vom Schöpfer entfernt und sind Sklaven der Sünde geworden. Lasst nicht zu, dass der Teufel euch betrüge. Betet. Euer Sieg ist in der Kraft des Gebetes. Nährt euch von der Eucharistie und stärkt euch durch das Wort Meines Jesus. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Der Tschad (Afrika) wird die Furcht eines zum Tode Verurteilten erleben, und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Zieht euch nicht zurück. Ich werde an eurer Seite sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.648 – Nachricht der Koenigin des Friedens, geben in Sítios Novos/Canhoba/SE, übermittelt am 01.05.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch Meine Liebe zu schenken. Seid sanftmütig und von Herzen demütig, denn nur so könnt ihr beitragen am endgültigen Triumph Meines Unbefleckten Herzens. Mein Sohn Jesus ist euer großer Freund und ruft euch zur Heiligkeit auf. Zieht euch nicht zurück. Die Menschheit geht dem Abgrund der Zerstörung entgegen, die die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Jene die in Barnaul (Rußland) sind, werden Momente großer Drangsal erleben. Ich leide aufgrund eurer Leiden. Kehrt zu Jenem zurück, Der euer Alles ist und jeden von euch beim Namen kennt. Ich bitte euch, mit Freude das Evangelium Meines Jesus zu leben. Seht, dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr. Meidet die Sünde und versöhnt euch mit Gott durch das Sakrament der Buße. Erlaubt, dass euer Leben mehr vom Herrn spricht als eure Worte. Habt Mut. Verliert nicht den Mut. Ich liebe euch und werde Mein Jesus für euch bitten. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.649 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 05.05.2012

Geliebte Kinder, liebt und verteidigt die Wahrheit. Wenn die Wahrheit nicht ernst genommen wird, siegt die Luege. Ihr lebt in der Zeit wo die Kriatur mehr geschaetzt wird als der Schoepfer und desswegen gehen Meine armen Kinder wie Blinde andere Blinde fuehrend. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Die Erwaehlten zur Verteidigung der Wahrheit werden sie verleugnen. Grosse Krise des Glaubens wird es geben und wenige werden in der Wahrheit verbleiben. Erlaubt nicht dass der Demon siegt. Mein Sohn Jesus ist die absolute Wahrheit des Vaters und Er erwartet euer Zeugniss des Mutes in der Verteidigung der Wahrheit. Was auch immer geschehe bleibt in der Wahrheit. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Jene welche im Glauben und in der Verteidigung des Evangeliums fest bleiben, werden vom Herren mit grosser Freizuegigkeit belohnt werden. Vorwaerts ohne Angst. Ich liebe euch und bin immer an eurer Seite. obwohl ihr mich nicht seht. Entfernt euch nicht vom Gebet. Wenn ihr euch entfernt werdet ihr Ziel des Demons. Seid des Herren. Ihr seid in der Welt aber nicht von der Welt. Wenn alles verloren scheint wird fuer euch eine grosse Freude kommen. Bleibt fest. Das ist die Nachricht...

3.650 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 08.05.2012

Geliebte Kinder, bleibt fest auf dem Wege welchen Ich euch aufzeigte all diese Jahre. Lebt nicht von Jesus entfernt. Er ist die Sicherheit eueres Sieges. Gebt die Hand Jesus und an Seiner Seite schreitet in der Wahrheit. Nur Er ist euer Weg, Wahrheit und Leben. Lasst euch nicht von der Pseudosofie betruegen. Die wahrhaftige Weisheit ist jene welche von Gott kommt. Befreit euch wahrhaftig von euren Suenden und dient dem Herren mit Freude. Sucht Kraefte in der Eukaristie und in den Woertern Meines Sohnes Jesus. Noch habt ihr lange Jahre von harten Pruefungen. Schwierige Tage werden fuer die Maenner und Frauen des Glaubens kommen. Das ist die guenstige Zeit fuer eure Umkehr. Kreuzt nicht die Arme. Das ist die Nachricht...

3.651 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben in Recife/PE, übermittelt am 10.05.2012

Geliebte Kinder, Ich liebe euch so wie ihr seid und bin vom Himmel gekommen, um euch zu segnen. Habt Mut. Laßt euch nicht entmutigen angesichts eurer Schwierigkeiten. Mein Sohn Jesus ist mit euch. Vertraut auf Ihn, Der im Verborgenen sieht und euch beim Namen kennt. Ihr gehört dem Herrn und Er erwartet sich viel von euch. Lebt nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde. Seht, dies ist die Zeit für eure Rückkehr. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Lebt dem Paradies zugewandt, für das allein ihr erschaffen worden seid. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, ruft Jesus. Er ist euer alles und ohne Ihn könnt ihr nichts tun. Erfüllt euch mit Hoffnung, nichts ist verloren. Euer Sieg ist im Herrn. Die Menschheit hat sich mit der Sünde verseucht und braucht Heilung. Betet. Wenn die Menschen sich mit Gott versöhnen würden durch das Sakrament der Buße, wäre die Menschheit sehr bald geistig geheilt. Ich leide wegen eures Leids. Michoacàn (Mexiko) wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Kniet nieder zum Gebet. Ich kenne eure Nöte und werde Meinen Jesus für euch bitten. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.652 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 12.05.2012


Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg der Bekehrung zu weisen. Öffnet eure Herzen Meinem Ruf, denn Ich wünsche euch zu Dem zu führen, Der euer einziger Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Zieht euch nicht zurück. Kniet nieder zum Gebet. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt und geht einem großen Abgrund entgegen. Kehrt rasch um. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Bleibt mit Jesus vereint in der Betrachtung Seines Wortes und stärkt euch mit der Eucharistie. Ihr könnt nicht fern von Meinem Jesus leben. Er ist euer Alles und nur in Ihm ist eure wahre Befreiung. Es werden für euch schwere Zeiten kommen, aber Ich werde an eurer Seite sein. Verliert nicht den Mut. Wenn ihr die Last der Schwierigkeiten spürt, ruft Jesus. Er ist an eurer Seite, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Freut euch, denn eure Namen stehen im Himmel geschrieben. Ich will euch bereits hier auf Erden glücklich sehen und später mit Mir im Himmel. Vorwärts ohne Angst. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Sevilla (Spanien) geschehen und sich in Lima (Peru) wiederholen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.653 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Gama/DF, übermittelt am 14.05.2012

Geliebte Kinder, Ich liebe euch so wie ihr seid. Verliert nicht die Hoffnung. Vertraut euch dem Herrn an und Er wird sich eurer annehmen. Nur in Ihm ist euer Sieg. Kniet nieder zum Gebet. Seht, dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr. Entfernt euch von der Sünde und dient Jenem, Der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Die Menschheit lebt in der Finsternis der Sünde und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch das Licht zu bringen. Seid fügsam. Ich kenne euch einzeln beim Namen und werde Meinen Jesus für euch bitten. Habt Mut. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Berlin (Deutschland) geschehen, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Ein ähnliches Ereignis wird in Ica (Peru) geschehen. Betet. Seht, es sind die schwierigen Zeiten für die Menschheit. Bleibt nicht untätig. Mein Sohn liebt euch und erwartet euch mit unendlicher Vaterliebe. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.654 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Cinelândia Norte/DF, übermittelt am 15.05.2012

Geliebte Kinder, setzt euer Vertrauen auf Jesus. Verliert nicht den Mut. Ich bin eure Mutter und werde an eurer Seite sein. Gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat. Sagt allen, dass Gott es eilig hat. Seht, es ist die Zeit der Gnade für euer Leben. Zieht euch nicht zurück. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen, aber jene die treu bleiben werden bis zum Ende, werden siegen. Sorgt euch um euer geistiges Leben. Ihr könnt nicht fern von der Gnade Meines Sohnes Jesus leben. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes über euer Leben an. Ich will euch nicht zwingen, jedoch hört auf Mich. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. In Cochabamba (Kolumbien) wird man Schreien und Klagen hören. Entfernt euch nicht vom Weg, den Ich euch im Laufe dieser Jahre gewiesen habe. Habt Mut. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird auf Erden der Friede kommen, und die Gerechten werden ihren Lohn empfangen. Freut euch und bezeugt, dass ihr dem Herrn gehört. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.655 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben am, übermittelt am 19.05.2012

Geliebte Kinder, widmet einen Teil eurer Zeit dem Gebet. Gott will zu euch sprechen. Öffnet eure Herzen und hört auf ihn. Lebt nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde. Bereut und kehrt zum Herrn zurück, der euch liebt und euch mit offenen Armen erwartet. Erfüllt euch mit der Liebe des Herrn und erlaubt nicht, dass die Dinge der Welt euch versklaven. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zu Dem zu führen, Der euer Alles ist. Seid achtsam. Angra dos Reis (Brasilien) und Zürich (Schweiz): der Tod wird durchziehen, und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.656 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Boquim/SE, übermittelt am 20.05.2012

Geliebte Kinder, geht voran auf dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Fürchtet euch nicht. Mein Sohn Jesus ist mit euch. Vertraut auf Ihn, Der das Verborgene sieht und weiß, was ihr benötigt. Verliert nicht den Mut in euren Schwierigkeiten. Ruft immer Jesus. In Ihm sind eure Freude und euer Sieg. Entfernt euch nicht vom Gebet. Wenn ihr fern seid vom Gebet, siegt der Teufel. Seid des Herrn. Erlaubt nicht, dass die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Seid sanftmütig und von Herzen demütig. Ich will euch zu Jesus führen. Hört auf Mich. Entfernt euch von der Sünde und versöhnt euch mit Gott, denn nur so könnt ihr zum Heil gelangen. Ihr seid in der Welt, aber ihr gehört dem Herrn. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für jeden von euch. Zieht euch nicht zurück. Die Menschheit braucht euer ehrliches und mutiges Zeugnis. Ich leide wegen eures Leids. Der Tod wird durch Frankreich ziehen, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Der Schmerz wird groß sein für jene, die im Süden leben. Betet, betet, betet. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage, muss ernst genommen werden. Habt Mut. Ich werde Meinen Sohn Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.657 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 22.05.2012


Geliebte Kinder, Ich kenne jeden von euch beim Namen und weiß, was ihr benötigt. Fürchtet euch nicht. Vertraut auf Jesus. Er ist eure Hoffnung und euer Sieg. Lebt nicht fern von Gott. Die Menschheit hat sich mit der Sünde verseucht und Meine armen Kinder schreiten wir Blinde, unter der Führung von anderen Blinden. Öffnet der Liebe eure Herzen. Nur in der Liebe werdet ihr die Kraft finden für euren Weg. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Zieht euch nicht zurück. Gott hat es eilig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide, wegen dem, was euch erwartet. Salta (Argentinien) wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Es wird an einem Freitag geschehen und die Aufmerksamkeit der Welt auf sich ziehen. Kniet nieder zum Gebet. Vorwärts ohne Furcht. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.658 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 26.05.2012

Geliebte Kinder, habt Mut. Ich kenne eure Nöte und werde Meinen Jesus für euch bitten. Verliert nicht den Mut. Euer Sieg ist im Herrn. Vertraut auf Ihn und alles wird gut für euch enden. Ich bin eure Mutter und bin immer an eurer Seite. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes an über euer Leben. Ich will euch nicht zwingen, denn ihr seid frei, aber als Mutter will Ich euch sagen, dass es besser ist, den Willen Gottes zu erfüllen. Die Menschheit ist geistig arm geworden, weil die Menschen sich von der Wahrheit entfernt haben. Lasst nicht zu, dass der Teufel euch betrüge. Seid Verteidiger der Wahrheit. Lebt nicht fern von Jesus. Nur in Ihm ist euer Heil und außerhalb von Ihm wird der Mensch niemals das Heil finden. Wenn ihr euch schwach fühlt, schöpft Kraft aus den Worten Meines Jesus, aus dem Sakrament der Buße und der Eucharistie. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg zu weisen. Hört auf Mich. Seid fügsam, und lebt mit Freude Meine Botschaften. Ich bin eure Mutter und Ich bin unermüdlich. Wenn ihr standhaft bleibt auf dem Weg der Wahrheit, könnt ihr beitragen am endgültigen Triumph Meines Unbefleckten Herzens. Ihr lebt in der Zeit des großen geistigen Kampfes. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen, aber laßt euch nicht entmutigen. Nach aller Drangsal, wird der Sieg des Herrn und seiner Auserwählten kommen. In diesem Augenblick bitte Ich euch, zu Meinem Unbefleckten Herzen eure Zuflucht zu nehmen, es soll eure Wohnstätte sein. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.659 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben am 29/05/2012 in der Gemeinschaft Barro, São João da Lagoa/MG, übermittelt am 29.05.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zu segnen und euch zu Meinem Sohn Jesus zu führen. Bleibt nicht müßig. Gott hat es eilig und ihr dürft nicht in der Sünde verstockt leben. Ich kenne jeden von euch beim Namen und will euch bereits hier auf Erden glücklich sehen und später mit Mir im Himmel. Ihr seid das auserwählte Volk Gottes und Er erwartet euer Ja. Laßt euch nicht entmutigen. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Die Menschheit ist durch die Sünde verseucht und braucht Heilung. Schwere Tage werden kommen für die Menschheit. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Schöpft Kraft aus dem Gebet, denn nur so könnt ihr den Sieg erlangen. Ein schmerzvolles Ereignis wird im Iran geschehen, und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Ein ähnliches Ereignis wird in Brasilia geschehen. Seht, es ist die Zeit, die Ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe. Kehrt zu Jesus zurück. Er liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.660 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben in Montes Claros/MG, übermittelt am 29.05.2012

Geliebte Kinder, vertraut auf Meinen Sohn Jesus. Er ist euer großer Freund und Er liebt euch sehr. Ihr geht einer schmerzhaften Zukunft entgegen, aber verliert nicht die Hoffnung. Mein Sohn Jesus hat für euch vorbereitet, was kein menschliches Auge je gesehen hat. Kehrt zu Ihm zurück, der sieht was verborgen ist und euch retten will. Meidet die Sünde und gebt euch Ihm hin, Der euer einziger und wahrer Retter ist. Ihr wisst, dass der Herr nach aller Drangsal die Erde verwandeln wird. Die Männer und Frauen des Glaubens werden vollkommen glücklich leben. Leid und Schmerz wird es nicht mehr geben. Alle werden Neue Himmel und eine Neue Erde sehen. Hört auf die Stimme Gottes, Er will zu euch sprechen. Lebt nicht fern von Gott. Hört auf Mich, denn Ich will euch zur Heiligkeit führen. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, ruft Jesus. Ihr seid nicht allein. Mein Sohn ist immer an eurer Seite, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Freut euch, denn eure Namen stehen schon im Himmel geschrieben. Seid sanftmütig und von Herzen demütig, denn nur so könnt ihr beitragen am endgültigen Triumph Meines Unbefleckten Herzens. Habt Mut. Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.661 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 02.06.2012

Geliebte Kinder, schließt die Augen den Verführungen der Welt und kehrt zum Herrn zurück. Ihr gehört dem Herrn und dürft nicht in der Sünde verstockt leben. Öffnet eure Augen und nehmt den Willen Gottes an über euer Leben. Bleibt nicht müßig. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Betet. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr den Frieden finden. Seid Verteidiger der Wahrheit. Lebt Meine Aufrufe und gebt darüber Zeugnis. Ich will euch zu Jenem führen, Der euer Weg, Wahrheit und Leben ist. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Verzweifelte Schreie wird man in Sotschi (Russland) hören, und die Menschen werden weinen und jammern. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.662 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 04/06/2012 in Franco da Rocha/SP, übermittelt am 04.06.2012

Geliebte Kinder, Ich freue Mich, dass ihr hier seid. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Laßt euch nicht entmutigen. Mein Jesus wird euch die Gnade des Sieges geben. Vertraut auf Ihn, Der euer Alles ist und jeden von euch einzeln beim Namen kennt. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für die Menschheit. Gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat. Versöhnt euch mit Gott und seid in allem wie Jesus. Die Menschheit ist krank und braucht Heilung. Ganja (Aserbaidschan) wird um Hilfe bitten, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Zieht euch nicht zurück. Bleibt standhaft auf dem Weg des Gebetes. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr den Frieden erlangen. Ich bin eure Mutter und bin immer an eurer Seite, auch wenn ihr Mich nicht seht. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.663 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Santo Amaro/ SP, übermittelt am 05.06.2012


Geliebte Kinder, habt Mut. Mein Jesus ist mit euch. Seid Männer und Frauen des Glaubens. Die Menschheit ist durch die Sünde verseucht, ihr aber, die ihr auf Mich hört, Laßt euch nicht entmutigen. Für die Gerechten wird es den Sieg geben. Jene die auf die Stimme des Herrn hören, werden die Niederlage nicht erfahren. Schöpft Kraft aus den Worten Meines Sohnes Jesus und durch die Eucharistie. Wenn es euch geschehen sollte, daß ihr fallt, ruft Jesus und sucht Ihn im Sakrament der Buße. Wenn die Menschen sich mit Gott versöhnen würden, wäre die Menschheit bald geistig geheilt. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Nichts ist verloren. Seid Verteidiger der Wahrheit und ahmt in allem Meinem Sohn Jesus nach. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Öffnet eure Herzen und nehmt die wahre Rolle der Christen ein. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage, muss ernst genommen werden. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Eine große Revolte wird sich in Europa erheben, und in vielen Ländern wird Blut vergossen werden. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Frieden zu bringen. Kniet nieder zum Gebet. Nach der Drangsal wird die Erde verwandelt werden, und alle werden glücklich leben. Kehrt zu Jesus zurück. Er liebt euch und erwartet euch. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.664 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 09.06.2012


Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und bin euch sehr nahe. Laßt euch nicht entmutigen. Öffnet eure Herzen Meinem Ruf und seid in allem wie Jesus. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Gebt acht, um nicht betrogen zu werden. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Nehmt mit Freude das Evangelium Meines Jesus an. Lasst die Worte Meines Sohnes Jesus euer Leben verwandeln. Entfernt euch nicht vom Gebet. Wenn ihr fern seid, wird ihr zur Zielscheibe des Feindes. Bleibt standhaft auf dem Weg, den Ich euch im Laufe dieser Jahre gezeigt habe. Jene die in Kwara (Nigeria) leben, werden den bitteren Kelch des Schmerzes trinken. Betet, betet, betet. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Kehrt zu Jesus zurück. Er hat es eilig: Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, dass ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.665 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Juiz de Fora / MG, übermittelt am 11.06.2012


Geliebte Kinder, Ich bin an eurer Seite, auch wenn ihr Mich nicht seht. Habt Mut, Glauben und Hoffnung. Ich kenne eure Nöte und werde Meinen Jesus für euch bitten. Laßt nicht zu, daß die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Sucht Kraft in Jesus. Er ist euer Alles und nur in Ihm ist eure wahre Befreiung. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung Meiner Pläne. Zieht euch nicht zurück. Gott braucht jeden von euch. Die Menschheit ist krank und braucht Genesung. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen. Betet, betet, betet. Kobe (Japan) wird Augenblicke des Kummers erleben, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Ich leide wegen eurer Leiden. Vorwärts ohne Angst. Wer mit dem Herrn ist, wird die Last der Niederlage niemals erfahren. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.666 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Rio de Janeiro / RJ, übermittelt am 12.06.2012


Geliebte Kinder, liebt die Liebe. Überlaßt euch Jesus, denn Er allein ist euer Höchstes Gut. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Lebt dem Paradiese zugewandt, wo Jesus für euch vorbereitet hat, was kein menschliches Auge je gesehen hat. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes an über euer Leben. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage, muß ernst genommen werden. Die Menschheit lebt fern vom Schöpfer und geht auf den großen Abgrund zu. Bleibt nicht untätig. Gott hat es eilig. Gebt euer Bestes in der Mission, die euch aufgetragen wurde. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Liaoning (China) geschehen und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Ich bin die Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem, was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird der Herr mit großem Sieg zu euch kommen. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.667 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 16.06.2012


Geliebte Kinder, laßt euer Leben, mehr als eure Worte, vom Herrn reden. Vergeßt nicht: in allem sei Gott an erster Stelle. Ihr gehört dem Herrn und Er liebt euch. Bleibt nicht untätig. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Meinem Jesus zu führen. Gebt Mir eure Hände und Ich werde euch zu Ihm führen, Der euer Weg, Wahrheit, Leben ist. Bleibt nicht fern vom Gebet. Betet immer, um siegreich zu sein. Verliert die Hoffnung nicht. Ich bin an eurer Seite. Habt Mut. Zwolle (Niederlande) wird ein schweres Kreuz erfahren. Betet für seine Einwohner. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Seht, dies sind die Zeiten der großen Drangsale der Menschheit. Lebt Jesus zugewandt. Kehrt zu Ihm zurück und ihr werdet groß sein im Glauben. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.668 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Brasilia /DF, übermittelt am 18.06.2012


Geliebte Kinder, freut euch, denn ihr gehört dem Herrn. Lebt nicht in der Sünde verstockt. Mein Jesus erwartet euch mit offenen Armen. Kehrt rasch um. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für jeden von euch. Schöpft Kraft aus dem Gebet. Jeden Morgen ruft nach Jesus, und in Seinen Worten werdet ihr Kraft finden für euren Weg. Sagt allen, daß Gott es eilig hat. Die Menschheit lebt fern vom Schöpfer und Meine armen Kinder gehen umher wie Blinde, von Blinden geführt. Öffnet eure Herzen der Gnade Gottes. Erfüllt euch mit Hoffnung und Laßt euch nicht entmutigen. Seid gerecht. Mein Sohn Jesus hat für Seine Auserwählten vorbereitet, was viele Propheten zu sehen wünschten, aber nicht sahen. Die Erde wird verwandelt werden, und Meine armen Kinder werden in Frieden leben. Gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat. Es wird der Tag des großen Sieges kommen für Meine Frommen. In der großen Drangsal werde Ich zu euch kommen und euch auf einem sicheren Weg führen. Es wird keine Niederlage geben für Meine Frommen. Betet. Ich will euch nicht zwingen, aber hört auf Mich. Ich liebe euch so wie ihr seid und will euch glücklich sehen bereits hier auf Erden und später bei Mir im Himmel. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.669 – Nachricht der koenigin des Friedens, in Vicente Pires/DF, übermittelt am 19.06.2012

Geliebte Kinder, habt Mut. Gott hat alles unter Kontrolle. Vertraut gänzlich auf Seine Macht und ihr werdet siegreich sein. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes über euer Leben an. Bleibt nicht untätig. Gott ruft euch. Zieht euch nicht zurück. Die Zeit, in der ihr lebt, ist schlimmer als die der Sintflut und die Menschheit geht dem Abgrund der Zerstörung entgegen, die die Menschen eigenhändig vorbereitet haben. Kehrt reumütig zu Dem zurück, Der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Bekehrt euch und dient dem Herrn mit Freude. Nichts ist verloren. Ihr geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen, aber nach der Drangsal wird der Herr eure Tränen trocknen. Seid dem Evangelium Meines Jesus treu. Schöpft Kraft aus Seinen Worten und nährt euch von der Eucharistie. Mein Sohn ist euer Sieg. Bleibt in Jesus. Hört auf die Stimme Seiner Kirche. Seid sanftmütig und von Herzen demütig. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Kniet nieder zum Gebet. Jene die in Lima (Peru) sind, werden um Hilfe bitten und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Ähnliches Leid werden die Einwohner von Assisi (Italien) erleben. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Laßt euch nicht entmutigen. Bleibt standhaft auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.670 – Nachricht dear Koenigin des Friedens, übermittelt am 23.06.2012


Geliebte Kinder, habt Mut. Mein Sohn Jesus braucht euer ehrliches und mutiges Zeugnis. Heute abend lade Ich euch ein, Nachahmer des großen Propheten Johannes des Täufers zu sein. Verkündet Jesus all jenen, die Ihn noch nicht kennen und in der Finsternis der Sünde leben. Öffnet eure Herzen Dem, Der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Die Menschheit ist krank und muß genesen. Gebt euer Bestes in der Mission, die euch anvertraut worden ist. Laßt nicht zu, daß Zweifel und Unschlüssigkeit euch vom Weg abbringen, den der Herr euch gezeigt hat. Ich bin eure Mutter und leide wegen dem, was euch erwartet. Es wird in Pyongyang (Nordkorea) geschehen und wird sich in Brasilien wiederholen. Kniet nieder zum Gebet. Mein Sohn Jesus ist euer Alles. Sucht Ihn in der Eucharistie. Er liebt euch und erwartet euch. Zieht euch nicht zurück. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.671 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 24.06.2012

Geliebte Kinder, Fürchtet euch nicht. Die Pläne die Ich hier begonnen habe, sind Gottes Pläne und werden im Herzen der Männer und Frauen des Glaubens immer lebendig sein. Gott hat alles unter Kontrolle. Vertraut auf Ihn, Der das Verborgene sieht und euch beim Namen kennt. Verliert nicht den Mut angesichts eurer Schwierigkeiten. Ich werde immer an eurer Seite sein. Nach der Drangsal, wird der Herr euch die Gnade des Sieges geben. Gott siegt immer, auch wenn Er in den Augen der Menschen besiegt zu sein scheint. Nach dem Kreuz der Sieg. Faßt Mut und lebt Meine Aufrufe. Der Same den der Herr in eure Herzen gepflanzt hat, wird nicht sterben, wenn ihr nach Meinen Belehrungen lebt. Öffnet eure Herzen in Fügsamkeit, und alles wird Sieg sein in eurem Leben. Jesus wird einen gerechten Mann senden, und dieser wird beitragen zum endgültigen Sieg mit dem Triumph Meines Unbefleckten Herzens. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.672 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 27.06.2012

Geliebte Kinder, seid Zeichen der Gegenwart Gottes für eure Brüder. Ahmt Jesus nach in eurem Handeln und euren Worten. Die Menschheit braucht euer ehrliches und mutiges Zeugnis. Mein Jesus ruft euch, bleibt nicht untätig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Öffnet eure Herzen für Meine Aufrufe. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Seid fügsam. Ich habe noch erhabene Dinge zu verwirklichen zugunsten der Menschheit. Helft Mir. Alle, die sich Meinen Aufrufen öffnen, werden nicht verlassen sein. In der großen Drangsal werden die, die auf Meine Aufrufe hören und sie annehmen, beschützt werden, und kein Übel wird sie treffen. Die Engel des Herrn werden zu euch kommen, und ihr werdet geführt und beschützt werden. Habt Mut. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.673 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 29.06.2012

Geliebte Kinder, bleibt standhaft auf dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Laßt nicht zu, daß die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Ihr gehört dem Herrn und Er liebt euch. Ich bitte euch, der Kirche Meines Jesus treu zu sein. Eure Treue und euer Glaubenszeugnis werden zum Sieg Gottes beitragen. Die Kirche geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen. Die Finsternis des Glaubensabfalls wird zunehmen in der Kirche. Der Glaube wird in wenigen Herzen präsent sein. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Habt Mut. Nach der Drangsal wird der Sieg dem Herrn gehören. Der Thron Petri wird erschüttert werden, aber im Herzen der Männer und Frauen des Glaubens wird die Wahrheit beständig sein. Ich bin eure Mutter und Ich liebe euch. Verliert nicht den Mut. Ich werde immer an eurer Seite sein. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.674 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 30.06.2012

Geliebte Kinder, bezeugt Jesus mit eurem Leben und euren Worten. Sucht die Heiligkeit und seid imstande, euren Schwierigkeiten mit Freude entgegenzutreten. Mein Sohn Jesus ist an eurer Seite. Vertraut auf Ihn, Der das Verborgene sieht und jeden von euch beim Namen kennt. Glaubt fest an die Macht Gottes und alles wird gut für euch enden. Die Menschheit geht auf den Abgrund zu und es ist der Augenblick für eure Rückkehr gekommen. Bleibt nicht müßig. Nehmt Meine Aufrufe an. Lebt nicht in der Sünde verstockt. Bereut sie und versöhnt euch mit Gott durch das Sakrament der Buße. Befreit euch wirklich von allem Bösen. Ihr geht einer unbekannten Zukunft entgegen und müßt heute mehr denn je auf euer geistliches Leben achten. Die Verfolgung der Treuen wird groß sein. Die Kirche wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken. Die Feinde Gottes werden in eurer Nation (Brasilien) mit großer Furie gegen die Kirche handeln. Die Kirche wird zum Schweigen gezwungen werden, und viele die heute glühend sind im Glauben, werden sich zurückziehen. Liebt die Wahrheit und erfüllt euch mit der Liebe Gottes. Am Ende wird der Sieg des Herrn sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.675 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 02/07/2012, übermittelt am 02.07.2012

Geliebte Kinder, lobt und preist den Herrn mit eurem Leben. Ihr seid jeder einzelne geliebt vom Vater, im Sohn, durch den Heiligen Geist. Fürchtet euch nicht. Vertraut auf den Herrn. In Ihm ist eure Freude und euer Sieg. Wenn es euch geschehen sollte, daß ihr fallt, ruft Ihn, Der sieht was verborgen ist und euch beim Namen kennt. Seid treu. Nur jene die treu bleiben, werden in der großen Drangsal aufrecht bleiben. Es wird eine große Verfolgung der Gerechten geben, aber für die Gerechten wird es keine Niederlage geben. Die Menschheit geht einem großen Abgrund entgegen. Schöpft Kraft aus den Worten Meines Sohnes Jesus und der Eucharistie. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für jeden von euch. Bleibt nicht stehen. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.676 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 03.07.2012

Geliebte Kinder, entfernt euch nicht vom Gebet. Wenn ihr fern seid, werdet ihr zur Zielscheibe des Teufels. Bleibt standhaft auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe im Laufe dieser Jahre. Gott hat es eilig und ihr dürft nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde leben. Ich kenne eure Nöte und werde Meinen Jesus für euch bitten. Freut euch, denn ihr habt einen besonderen Platz in Meinem Unbefleckten Herzen. Zieht euch nicht zurück. Ich liebe euch und bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Erfüllt euch mit der Liebe des Herrn und bezeugt überall, daß ihr alle Christus gehört. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen. Hört auf Mich. In der großen und schrecklichen Verfolgung werden nur jene, die auf Meine Aufrufe hören und sie leben, einen großen Sieg erleben. Die Menschheit wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken. Betet, betet, betet. Ich werde immer an eurer Seite sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.677 – Nachr icht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 07.07.2012

Geliebte Kinder, Gott hat es eilig. Kehrt zu Ihm zurück, Der sieht was verborgen ist und euch beim Namen kennt. Ihr gehört dem Herrn und Er liebt euch sehr. Laßt die Flamme des Glaubens nicht erlöschen in euch. Die Menschheit lebt in der Finsternis der Sünde und Meine armen Kinder gehen umher wie Blinde, von Blinden geführt. Mein Sohn Jesus ist das Licht der Welt und all jene die in Seiner Gnade leben, werden das ewige Leben erreichen. Alles vergeht auf Erden, aber die Gnade Gottes in euch, wird ewig sein. Seht, dies ist die Zeit die Ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe. Der Rauch des Teufels hat viele Meine armen Kinder verunreinigt, aber es gibt noch eine Möglichkeit, und alle können den Weg der Wahrheit finden. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg des vollständigen Glücks zu zeigen. Schwere Tage werden kommen, und viele werden wünschen zu sterben, aber sie werden durch das Leid gehen müssen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Schöpft Kraft im Gebet. Nach all der Drangsal wird die Erde durch eine große Verwandlung gehen, und alle werden glücklich leben. Vorwärts ohne Angst. Ich werde Meinen Sohn Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.678 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Sobradinho/DF, übermittelt am 09.07.2012

Geliebte Kinder, habt Mut, Glauben und Hoffnung. Mein Sohn Jesus ist mit euch. Verliert nicht den Mut. Kniet nieder zum Gebet und das Morgen wird besser sein. Euer Sieg ist in den Händen des Herrn. Vertraut Ihm euer Dasein an und ihr werdet reichlich belohnt werden. Ich bin eure Mutter und Ich liebe euch. Gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat. Öffnet eure Herzen dem Wirken des Heiligen Geistes, denn nur so könnt ihr beitragen am definitiven Triumph Meines Unbefleckten Herzens. Die Menschheit lebt geistig arm, weil die Menschen sich vom Schöpfer entfernt haben. Kehrt um. Lebt nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für jeden von euch. Lebt dem Paradiese zugewandt, für das allein ihr erschaffen worden seid. Schöpft Kraft aus den Worten Meines Sohnes Jesus und in der Eucharistie. Die Gnade Meines Sohnes Jesus wird euch zur Heiligkeit führen. Vorwärts ohne Angst. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Zaruma (Ecuador) und Zarumilla (Peru) werden um Hilfe bitten, und der Schmerz wird groß sein für ihre Kinder. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.679 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Lago Azul-Novo Gama/GO, übermittelt am 10.07.2012


Geliebte Kinder, achtet auf euer geistiges Leben. Lebt nicht fern vom Gebet. Wie die Pflanzen den Regen brauchen um zu wachsen, so braucht ihr das Gebet, um im Glauben zu wachsen. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Entfernt euch von allem, was in euch die wahre Liebe Gottes lähmt. Ihr gehört dem Herrn, und Ihm allein müßt ihr folgen und dienen. Ich bitte euch, Meine Aufrufe zu leben und in allem wie Jesus zu sein. Mein Sohn Jesus ist euer Weg, die Wahrheit, das Leben. Nur in Ihm sind eure Befreiung und euer Heil. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Hört auf Mich. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage, muß ernst genommen werden. Verliert nicht die Hoffnung. Nach der Drangsal werden die Gerechten glücklich leben. Die Engel des Herrn werden an der Seite der Treuen gehen, und der Sieg des Volkes Gottes wird großartig sein. Nach der Finsternis wird das Licht kommen. Habt Mut. Ich werde euch immer nahe sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.680 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 14.07.2012

Geliebte Kinder, reicht Mir eure Hände, und Ich werde euch zu Meinem Sohn Jesus führen. Vertraut auf Ihn und ihr werdet siegreich sein. Mein Sohn Jesus liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. Ich bitte euch, demütig und von Herzen sanftmütig zu sein, denn nur so könnt ihr die Heiligkeit erreichen. Ich will euch nicht zwingen, aber seid fügsam gegenüber Meinem Ruf. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu segnen und euch zur aufrichtigen Bekehrung aufzurufen. Ich kenne eure Nöte und euer Leid. Ich will euch helfen. Zieht euch nicht zurück. Fürchtet euch nicht. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird für euch die große Freude aufgehen. Die Menschheit braucht Heilung. Bereut, denn die Reue ist der erste Schritt den man auf dem Weg der Bekehrung tun muß. Die Menschen messen den Geschöpfen mehr Wert bei als dem Schöpfer und haben sich von Ihm entfernt. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Abaza (Russland) wird um Hilfe bitten, und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Kniet nieder zum Gebet. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.681 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in General Salgado/SP, übermittelt am 16.07.2012


Geliebte Kinder, Mein Jesus ist mit euch, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Freut euch, denn eure Namen stehen im Himmel bereits geschrieben. Gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat. Die Menschheit braucht euer ehrliches und mutiges Zeugnis. Entfernt euch von allem Bösen und dient dem Herrn mit Freude. Ich will euch nicht zwingen, aber fügt euch Meinem Ruf. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für euer Leben. Zieht euch nicht zurück. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Sucht Kraft im Gebet, in den Worten Meines Sohnes Jesus und in der Eucharistie. Die Söhne und Töchter von Perugia (Italien) werden weinen und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Betet. Betet. Betet. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.682 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Nova Luzitânia SP, übermittelt am 17.07.2012

Geliebte Kinder, Vorwärts ohne Furcht. Mein Sohn Jesus ist euer Alles, und ohne Ihn seid ihr nichts und könnt ihr nichts tun. Öffnet eure Herzen und erfüllt euch mit Hoffnung. Nichts ist verloren. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Bleibt nicht untätig. Gott hat es eilig. Kehrt um und ihr werdet groß sein im Glauben. Gebt allen ein gutes Beispiel und bleibt nicht fern vom Weg, den Ich euch im Laufe dieser Jahre gewiesen habe. Ich bin nicht zum Scherz vom Himmel gekommen. Seht, es sind die Zeiten gekommen die Ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe. Die Menschheit hat sich mit der Sünde verseucht und Meine armen Kinder gehen umher wie Blinde, von Blinden geführt. Ich leide wegen eurer Leiden. Hört auf Mich. Ich will euch zu Meinem Sohn Jesus führen, denn nur in Ihm ist euer Heil. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen. Kniet nieder zum Gebet. Aus Viborg (Dänemark) wird man Hilfeschreie hören, und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Habt Mut, Glauben und Hoffnung. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird der Herr mit großem Sieg zu euch kommen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.683 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 21.07.2012

Geliebte Kinder, sucht Kraft in Jesus. Begeht den Weg der Heiligkeit, denn nur so könnt ihr zum Heil gelangen. Euer Weg wird voller Hürden sein, aber Mein Jesus wird mit euch sein. Er ist euer großer Freund und wird euch nie verlassen. Kehrt zu Ihm zurück, Der das Verborgene sieht und jeden von euch beim Namen kennt. Laßt nicht zu, daß der Teufel euch besiege. Seid stark in den Versuchungen. Betet. Im Gebet werdet ihr die Kraft finden für euren Weg im Glauben. Laßt nicht zu, daß die Flamme des Glaubens in euch erlösche Ihr gehört dem Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid des Herrn. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes über euer Leben an. Die Menschheit geht dem Abgrund der Zerstörung entgegen, die die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Jene die in Tartu (Estland) sind, werden Augenblicke großer Prüfung erleben. Betet, betet, betet. Nach der Drangsal, wird der Herr eure Tränen trocknen. Vorwärts ohne Furcht. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.684 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 24.07.2012

Geliebte Kinder, bleibt beim Herrn. Laßt nicht zu, daß die Dinge der Welt euch vom Weg der Gnade abbringen. Kniet nieder zum Gebet. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Entfernt euch vom Bösen. Ihr seid des Herrn und Er liebt euch. Erfüllt euch mit Seiner Liebe, denn nur so könnt ihr euren Nächsten lieben. Seht, dies ist die Zeit der Finsternis für die Menschheit. Meine armen Kinder sind verseucht und sind nicht mehr imstande zu erkennen, was Gott gehört. Ich bin eure Mutter und leide wegen eurer Leiden. Ihr werdet noch Greuel auf Erden sehen. Odense (Dänemark) wird den bitteren Kelch des Leidens trinken, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Betet, betet, betet. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr den Sieg erlangen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.685 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 26.07.2012


Geliebte Kinder, seid dem Evangelium Meines Sohnes Jesus treu. Laßt Seine Worte euer Leben verwandeln. Ihr seid in der Welt, aber ihr gehört dem Herrn. Ich will euch helfen. Öffnet eure Herzen und sagt ja zum Ruf des Herrn. Betet immer. Wertet die Augenblicke des Gebetes in der Familie auf. Wenn ihr betet, entfernt sich das Böse von euch. Seid nicht um die irdischen Dinge besorgt. Nehmt euch euer geistiges Leben zu Herzen und Gott wird alles tun zu eurem Besten. Habt Mut. Fürchtet euch nicht. Die Menschheit geht auf einen großen Abgrund zu, und es ist der Augenblick eurer Rückkehr gekommen. Betet auch für die Einwohner von Lusaka (Sambia) und Moskau (Rußland). Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Hört auf Mich. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.686 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 28.07.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Ich kenne eure Not und werde Meinen Sohn Jesus für euch bitten. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Vertraut ganz auf die Macht Gottes und alles wird gut für euch enden. Verliert nicht den Mut. Ich bitte euch Meine Aufrufe zu leben und in allem Meinen Sohn Jesus nachzuahmen. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für euer Leben. Öffnet eure Augen und nehmt den Willen Gottes über euch an. Meidet die Sünde und begeht den Weg der Heiligkeit den Ich euch gewiesen habe im Laufe dieser Jahre. Sucht Kraft in den Worten Jesu und in der Eucharistie. Ihr geht einer schmerzhaften Zukunft entgegen. Laßt euch nicht unterkriegen. Es wird eine große Glaubenskrise geben, wie es sie in der Menschheit nie gegeben hat. Viele die heute fromm sind, werden gleichgültig werden. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Betet. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr den Sieg erringen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.687 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Jussara-GO, übermittelt am 30.07.2012

Geliebte Kinder, Vorwärts ohne Angst. Mein Sohn Jesus ist mit euch, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Übergebt Ihm euer Dasein, denn nur so könnt ihr mit eurem Leben Seine Gegenwart unter euch bezeugen. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Lebt nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde. Ihr gehört dem Herrn, und Ihm allein müßt ihr folgen und dienen. Ich bin eure Mutter und komme vom Himmel, um euch zum Himmel zu führen. Seid fügsam. Seid sanftmütig und von Herzen demütig. Mein Jesus braucht euer ehrliches und mutiges Ja. Ihr lebt in einer Zeit die schlimmer ist als jene der Sintflut und es ist der Augenblick eurer Rückkehr zum Herrn gekommen. Ich kenne euch einzeln beim Namen und weiß was ihr benötigt. Laßt euch nicht entmutigen. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Wenn ihr euch schwach fühlt, ruft Jesus. Er wird für euch Kraft und Gewißheit des Sieges sein. Verliert nicht die Hoffnung. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird der Herr zu euch kommen, und ihr werdet den Frieden auf Erden herrschen sehen. Mein Sohn Jesus wird euch nicht verlassen. Er wird Seine Engel senden, um euch in der großen Drangsal zu führen. Reicht Mir eure Hände und Ich werde euch zum Sieg führen, mit dem Triumph Meines Unbefleckten Herzens. Öffnet eure Herzen und ihr werdet den Plan Gottes über euer Leben begreifen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.688 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Aparecida de Goiania/GO, übermittelt am 31.07.2012

Geliebte Kinder, Ich liebe euch so wie ihr seid. Ich bitte euch, das Evangelium Meines Jesus mutig zu leben und Ihm in allem nachzuahmen. Laßt euch nicht entmutigen. Nehmt den Willen Gottes über euer Leben an. Gott wird immer mit euch sein. Verliert nicht die Hoffnung. Ihr seid Werkzeuge Gottes und Er erwartet Sich viel von euch. Habt Mut. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch Gottes Licht zu bringen. Liebt die Liebe. Nur indem ihr liebt, könnt ihr im geistigen Leben wachsen. Nährt euch von der Eucharistie und entfernt euch nicht vom Weg, den Ich euch gewiesen habe. Die Menschheit ist geistig arm geworden, weil die Menschen sich von Gottes Gnade entfernt haben. Kehrt rasch um. Mein Herr erwartet euch mit offenen Armen. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird der Herr zu euch kommen, und ihr werdet siegreich sein. Betet für die Einwohner von Cundinamarca (Kolumbien). Es wird ein großes Leid kommen, und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.689 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 04.08.2012

Geliebte Kinder, habt Mut. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur aufrichtigen Bekehrung aufzurufen. Verharrt nicht in der Sünde. Gott hat es eilig und dies ist eine Gnadenzeit für jeden von euch. Sagt allen, daß Ich nicht zum Spaß vom Himmel gekommen bin. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung, und nur durch das Gebet könnt ihr die Last der kommenden Prüfungen tragen. Verliert nicht den Mut. Wenn ihr die Last der Prüfungen spürt, ruft Jesus. In Ihm ist eure Hoffnung, und ohne Ihn seid ihr nichts und könnt ihr nichts tun. Gott ruft euch. Sagt euer Ja und führt zu Jesus all jene, die Ihn noch nicht oder nur oberflächlich kennen. Ihr geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen, aber Ich werde an eurer Seite sein. Ich werde euch auf einem sicheren Weg führen. Nach der Drangsal wird die Menschheit eine neue Zeit des Friedens und der Freude erleben. Die Gerechten werden glücklich leben, und dies wird die Zeit des definitiven Triumphs Meines Unbefleckten Herzens sein. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.690 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 05.08.2012

Geliebte Kinder, geht euren Weg mit Jesus und seid Verteidiger der Wahrheit. Wer mit Jesus geht, wird nach wenigen Schritten zur Heiligkeit gelangen. Der Weg der Heiligkeit ist voller Hürden, aber durch den Sieg des Kreuzes werdet ihr in den Himmel gelangen. Mein Sohn Jesus hat es versprochen und Er ist immer an eurer Seite. In den Augenblicken der Freude und des Leidens sollt ihr nie vergessen, daß Mein Jesus bei euch ist. Ich bin vom Himmel gekommen, um die Menschheit vorzubereiten, denn ihr geht einer Zukunft großer und schmerzvoller Prüfungen entgegen. Die Menschheit wird den bitteren Kelch des Leids trinken, weil die Menschen sich vom Schöpfer entfernt haben. Es wird der Tag kommen, an dem viele es bereuen werden, die Gnade Gottes abgelehnt zu haben. Viele werden sich an erlebte Momente erinnern und an die Gelegenheiten, die der Herr ihnen gegeben hat, aber es wird zu spät sein. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Bereut und kehrt um. Euer Gott liebt euch und erwartet euch. Sagt ja und ihr werdet bereits hier auf Erden glücklich sein und später bei Mir im Himmel. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.691 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Vicente Pires/DF, übermittelt am 07.08.2012

Geliebte Kinder, lebt dem Paradiese zugewandt, für das allein ihr erschaffen worden seid. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Ich bitte euch, Männer und Frauen des Gebetes zu sein. Die Menschheit hat sich von Gott entfernt, und Meine armen Kinder gehen umher wie Blinde, von Blinden geführt. Kehrt zum Herrn zurück. Laßt Sein Licht euer Leben erleuchten. Wenn ihr fern seid vom Herrn, werdet ihr zur Zielscheibe des Teufels. Seid stark und standhaft im Glauben. Was auch geschieht, entfernt euch nicht vom Weg, den Ich euch gewiesen habe. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Verliert nicht den Mut. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird der Sieg Gottes eintreten in euer Leben. Ich bin eure Mutter und will euch helfen. Öffnet eure Herzen und hört auf Mich. Schwere Tage werden kommen für die Söhne und Töchter von Tui (Portugal). Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Schöpft Kraft aus den Worten Meines Sohnes Jesus und aus der Eucharistie. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.692 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Frei Paulo/SE, übermittelt am 10.08.2012


Ich liebe euch so wie ihr seid. Verliert nicht den Mut wegen eurer Schwierigkeiten. Gott ist mit euch. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Nichts ist verloren. Geht Jesus entgegen und ihr werdet siegreich sein. Kniet nieder zum Gebet. Die Menschheit ist Gott untreu geworden, weil die Menschen sich von der Wahrheit entfernt haben. Kehrt rasch um. Verharrt nicht in der Sünde. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für jeden von euch. Ich will euch helfen. Seid fügsam, und seid in allem wie Jesus. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage muß ernst genommen werden. Ihr werdet noch Greuel auf Erden sehen. Henan (China) wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken und Meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Habt Mut. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.693 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 11.08.2012

Geliebte Kinder, Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Heiligkeit aufzurufen. Bleibt nicht untätig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Die Menschheit geht dem Abgrund der Zerstörung entgegen, die die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Kniet nieder zum Gebet, denn nur so könnt ihr die Last der Prüfungen, die kommen werden, ertragen. Ich bin bei euch, auch wenn ihr Mich nicht seht. Freut euch, denn eure Namen stehen im Himmel geschrieben. Laßt euch nicht entmutigen. Nach dem Schmerz wird die Freude kommen. Der Herr wird die Erde verwandeln und alle werden glücklich leben. Was der Herr für Seine Auserwählten vorbereitet hat, ist von keinem menschlichen Auge je gesehen worden. Habt Mut. Betet, betet, betet. Das Kreuz wird schwer sein für jene die in Gaziantep (Türkei) sind, aber der Herr wird Sein Volk nicht verlassen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.694 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 14.08.2012

Geliebte Kinder, seid fügsam gegenüber Meinem Ruf. Gott hat es eilig. Ich bitte euch, Meine Aufrufe zu leben und euch zu bemühen, allerorts Meinen Sohn Jesus nachzuahmen. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrungen. Kniet nieder zum Gebet. Der Teufel wird alles tun, um euch von der Gnade des Herrn zu entfernen, ihr aber könnt ihn besiegen mit dem Gehorsam dem Herrn gegenüber. Habt Mut. Nichts ist verloren. Wer mit Jesus geht, geht dem Sieg entgegen. Ein schmerzvolles Ereignis wird in Weslaco (USA) geschehen und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Betet, betet. betet. Ich bin eure Mutter und werde an eurer Seite sein. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.695 – Nachraicht daer Königin des Friedens, übermittelt am 15.08.2012

Geliebte Kinder, liebt die Wahrheit. Entfernt euch nicht von der Gnade des Herrn. Gott hat es eilig, und ihr könnt nicht in der Sünde leben. Ich habe es eilig. Verschiebt das, was ihr tun müßt, nicht auf morgen. Jene die in Adem (Jemen) sind, werden ein schweres Kreuz tragen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Bleibt standhaft auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe. Mit dem Herrn werdet ihr Sieger sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.696 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 18.08.2012

Geliebte Kinder, ihr seid kostbar für den Herrn und Er liebt euch. Öffnet eure Herzen und nehmt Seinen Willen an über euer Leben. Verliert nicht den Mut. Euer Sieg ist in den Händen des Herrn. Vertraut auf Ihn, Der euer Höchstes Gut ist und euch beim Namen kennt. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Seid fügsam. Die Menschheit braucht euer ehrliches und mutiges Zeugnis. Ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale. Schöpft Kraft aus den Worten Meines Sohnes Jesus und aus der Eucharistie. Fürchtet euch nicht. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Beruhigt eure Herzen. Wer mit dem Herrn ist, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Habt Mut. Kniet nieder zum Gebet und alles wird gut für euch enden. Jene die in Toluca (Mexiko) sind, werden um Hilfe bitten. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen eurer Leiden. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.697 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Campo do Brito/SE, übermittelt am 21.08.2012

Geliebte Kinder, Vorwärts ohne Angst. Gott ist an eurer Seite. Seit achtsam. Der Teufel will euch von der Gnade Gottes entfernen. Seid stark. Sucht Kraft im Gebet und hört auf Mich. Ich will euch zu Dem führen, Der euer Alles ist. Lebt nicht in der Sünde. Ihr gehört dem Herrn und Er liebt euch. Nur in Ihm sind eure wahre Befreiung und euer Heil. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage muß ernst genommen werden. Bleibt nicht untätig. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Alles was Ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich erfüllen. Faßt Mut und seid in allem wie Mein Sohn Jesus. Mein Jesus hat für euch Dinge vorbereitet, die kein menschliches Auge je gesehen hat. Die Erde wird eine große Verwandlung erfahren, und die Menschen werden eine neue Zeit des Friedens erleben. Freut euch, denn eure Namen stehen im Himmel bereits geschrieben. Ich bin eure Mutter und will euch helfen. Ich weiß was ihr braucht und werde Meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.698 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 24/08/2012, übermittelt am 24.08.2012

Geliebte Kinder, bleibt standhaft auf dem Weg, den Ich euch in diesen Jahren gewiesen habe. Zieht euch nicht zurück. Euer Ja ist die Gewißheit eures Sieges. Sagt nein zur Sünde und versöhnt euch mit Gott durch das Sakrament der Buße. In der Buße werdet ihr die Gnade der Vergebung und den Frieden finden für euer Leben. Ich liebe euch und will euch helfen, aber was Ich tun kann, hängt von euch ab. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich euch sage muß ernst genommen werden. Jene die in Gunma (Japan) sind, werden um Hilfe bitten und der Schmerz wird groß sein für Meine armen Kinder. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.699 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 25.08.2012


Geliebte Kinder, entfernt euch nicht von der Wahrheit. Mein Sohn Jesus erwartet sich viel von euch. Erfüllt euch mit Mut und ahmt in allem Meinem Sohn Jesus nach. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Seid wachsam. Laßt nicht zu, daß die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Entfernt euch von allem Bösen und dient dem Herrn mit Freude. Ich kenne jeden Einzelnen von euch beim Namen und werde immer an eurer Seite sein. Kehrt zu Dem zurück, Der euer Alles ist, denn nur so könnt ihr beitragen am Sieg Gottes, mit dem Triumph Meines Unbefleckten Herzens. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Garay (Spanien) wird ein schweres Kreuz erleiden. Viele werden weinen und jammern. Kniet nieder zum Gebet. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird der Sieg Gottes kommen für Seine Auserwählten. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.700 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Esplandada/BA, übermittelt am 28.08.2012

Geliebte Kinder, fürchtet nicht, Mein Herr ist mit euch. Vertraut auf Ihn und alles wird gut für euch enden. Ihr gehört dem Herrn. Ich kenne eure Nöte und werde Meinen Jesus für euch bitten. Kniet nieder und betet. Die Menschheit ist krank und braucht Heilung. Sucht Jesus. Ihr könnt Ihm jeden Tag in der Eucharistie begegnen und indem ihr Sein Wort hört und lebt. Lebt fern von der Sünde und seid stark in den Versuchungen. Gott braucht euch. Hört auf Ihn. Ich leide wegen dem, was sich für die Menschheit anbahnt. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen. Coração do Sul (Brasilien) wird ein schweres Kreuz erleiden. Ähnliches Leid werden jene erleben, die in Basly (Frankreich) sind. Betet, betet, betet. Ich bin eure Mutter und Ich liebe euch. Bleibt standhaft auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe und ihr werdet siegreich sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.701 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 30/08/2012, übermittelt am 30.08.2012


Geliebte Kinder, Ich bitte euch, Meine Aufrufe zu leben, denn nur so könnt ihr beitragen zum definitiven Triumph Meines Unbefleckten Herzens. Die Menschheit hat den Frieden verloren, ihr aber könnt ihn gewinnen durch die Treue zu Meinem Sohn Jesus. Entfernt euch nicht vom Weg, den Ich euch gewiesen habe. Kniet nieder zum Gebet und ihr werdet groß sein im Glauben. Jene die in Skien (Norwegen) sind, werden um Hilfe bitten. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.702 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 01/09/2012, übermittelt am 01.09.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem, was euch erwartet. Amber (Indien) und Piura (Peru): der Tod wird kommen und das Leid wird groß sein für Meine armen Kinder. Betet. Entfernt euch nicht vom Gebet. Mein Jesus ist euer einziger Weg, die Wahrheit, das Leben. Nur in Ihm sind eure wahre Befreiung und euer Heil. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Wenn ihr aus Angst schweigt, siegen die Feinde Meines Sohnes Jesus. Zieht euch nicht zurück. Ihr seid des Herrn und Er erwartet Sich viel von euch. Laßt euch nicht entmutigen. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Hört auf Mich. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage muß ernst genommen werden. Seht, dies ist die Zeit der Gnade für euer Leben. Öffnet euer Herz und nehmt den Willen Gottes über euer Leben an. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.703 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 04.09.2012

Geliebte Kinder, im Herrn ist euer Sieg. Vertraut auf Ihn und ihr werdet bereits hier auf Erden glücklich sein und später mit Mir im Himmel. Verschließt den leichten Verführungen der Welt die Augen und lebt dem Paradies zugewandt, für das allein ihr erschaffen worden seid. Die Menschheit lebt fern vom Schöpfer und Meine armen Kinder schreiten in geistiger Blindheit. Schwere Tage werden für die Menschheit kommen. Der Glaube wird in wenigen Herzen gegenwärtig sein, jene aber die bis zum Schluss treu bleiben, werden einen großen Sieg erleben. Ich bin eure Mutter und leide wegen dem, was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Entfernt euch nicht vom Weg, den Ich euch gewiesen habe. Xinjiang (China) wird um Hilfe bitten. Ähnliches Leid werden die Einwohner von Lima (Peru) erfahren. Sucht Kraft in der Eucharistie und in den Worten Meines Sohnes Jesus. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.704 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 06/09/2012 in Grao Mogol/MG Brasilien, übermittelt am 06.09.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Öffnet euer Herz und seid fügsam gegenüber Meinem Ruf. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen und euch zu bemühen, in allem Meinen Sohn Jesus nachzuahmen. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage muß ernst genommen werden. Kehrt dem Heil nicht den Rücken. Mein Sohn Jesus ist euer einziger und wahrer Erlöser. Er allein ist euer Weg, die Wahrheit, das Leben. Laßt euch nicht entmutigen wegen eurer Schwierigkeiten. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, ruft Jesus. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen, jene aber die treu bleiben werden bis zum Schluss, werden siegreich sein. Kniet nieder zum Gebet, denn nur so könnt ihr den Frieden finden. Mein Herr wird die Erde verwandeln, und die Menschen werden die Wahrheit lieben und darin wandeln. Es wird eine Zeit der Gnade sein für die Menschheit. Alles wird geschehen beim definitiven Triumph Meines Unbefleckten Herzens. Habt Mut. Nehmt das Evangelium an und folgt Mir auf dem Weg des Gehorsams. Ich werde Meinen Jesus für jeden von euch bitten. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.705 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 08/09/2012, übermittelt am 08.09.2012

Geliebte Kinder, sorgt euch um euer geistliches Leben. Erlaubt nicht, daß der Teufel euch vom Weg der Heiligkeit abbringe. Fasst Mut und nehmt eure wahre Rolle der Christen ein. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Entfernt euch nicht vom Gebet. Seht, die von Mir angekündigten Zeiten sind gekommen. Seid wachsam. Sucht Kraft in den Worten Meines Sohnes Jesus und in der Eucharistie. Die Menschheit hat sich mit der Sünde angesteckt und braucht Heilung. Es werden noch schwierige Tage kommen für die Menschheit. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem, was euch erwartet. Pendik (Türkei) wird Momente großer Drangsal erleben und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Betet. Ich werde immer bei euch sein, auch wenn ihr Mich nicht seht. Habt Mut. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.706 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben am 11/09/2012 in Riacho Fundo I/DF Brasilien, übermittelt am 11.09.2012

Geliebte Kinder, in allem sei Gott an erster Stelle. Erfüllt euch mit Hoffnung, denn Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Verliert nicht den Mut. Gott hat alles unter Kontrolle. Vertraut Ihm eure Existenz an und ihr werdet groß sein im Glauben. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Kniet nieder zum Gebet. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt, und Meine armen Kinder gehen umher wie Blinde, von Blinden geführt. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Nehmt Meine Aufrufe an und Ich werde euch zu Jenem führen, Der euer Einziger und Wahrer Erlöser ist. Jene die in Mabalane (Mozambique oder Botswana) sind, werden ein schweres Kreuz tragen und Meine armen Kinder werden um Hilfe bitten. Habt Mut. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird für euch ein großer Sieg kommen. Hört auf Gottes Stimme und folgt Mir auf dem Weg des Guten und der Heiligkeit. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.707 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 13/09/2012, übermittelt am 13.09.2012

Geliebte Kinder, betet viel vor dem Kreuz für den Frieden in der Welt und für die Bekehrung der Sünder. Ihr geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen. Seid achtsam. Bleibt standhaft im Glauben. Wenn ihr die Last der Prüfungen spürt, Laßt euch nicht entmutigen, ruft Jesus und Er wird zu euch kommen und ihr werdet siegreich sein. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Heiligkeit zu führen. Zieht euch nicht zurück. Gott hat es eilig und dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr. Gebt euer Bestes in der Mission, die euch anvertraut wurde. Mit eurem Beispiel und euren Worten zeigt allen, daß ihr einzig dem Herrn gehört. Schwere Tage werden kommen für die Männer und Frauen des Glaubens. Die Kirche Meines Jesus wird ein schweres Kreuz tragen. Die für die Verteidigung der Wahrheit Erwählten werden Irrlehren annehmen, und die Wahrheit des Evangeliums wird in wenigen Herzen gegenwärtig sein. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Habt Mut. Nach der Drangsal, wird der Herr eure Tränen trocknen. Jene die bis zum Ende treu bleiben werden, werden Helden des Glaubens genannt werden. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.708 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 15/09/2012, übermittelt am 15.09.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und Ich leide wegen eurer Leiden. Sucht Kraft im Gebet, in der Eucharistie und in den Worten Meines Sohnes Jesus. Stärkt euch im Glauben, denn nur so könnt ihr den Feind Gottes besiegen. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Bleibt nicht in der Sünde stecken. Gott liebt euch und Er erwartet euch mit offenen Armen. Die Menschheit hat sich mit der Sünde angesteckt und Meine armen Kinder gehen umher wie Blinde, von anderen Blinden geführt. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Meinem Jesus zu bringen. Er ist das wahre Licht, das ihr für euer Leben braucht. Lebt nicht in der Finsternis. Ihr gehört dem Herrn, und Ihm allein müßt ihr folgen und Ihm allein dienen. Jene die in Silopi (Türkei) sind, werden ein schweres Kreuz tragen. Ein ähnliches Leid werden die Kinder von Van (auch Türkei) erfahren. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.709 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 16/09/2012 in Glòria/SE, übermittelt am 16.09.2012

Geliebte Kinder, lasst die Flamme des Glaubens in euch nicht erlöschen. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen, bleibt aber nicht untätig. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage muß ernst genommen werden. Die Menschheit hat sich mit der Sünde angesteckt und braucht Heilung. Kehrt zu Jesus zurück. Er ist euer Sieg. Er allein ist euer Weg, Wahrheit und Leben. Lebt nicht fern vom Weg, den Ich euch gewiesen habe. Betet. Wenn ihr fern seid, macht ihr euch zur Zielscheibe des Teufels. Seid achtsam. Ihr seid kostbar für den Herrn und Er erwartet euer ehrliches und mutiges Ja. Verliert nicht die Hoffnung. Nach der ganzen Drangsal wird der Herr die Menschheit verwandeln und die Menschen werden den Frieden finden. Die Gerechten werden einen großen Sieg erleben und der Herr wird in allen Herzen herrschen. Ich bin an eurer Seite, auch wenn ihr Mich nicht seht. Hört auf Meine Aufrufe, denn nur so könnt ihr zum definitiven Triumph Meines Unbefleckten Herzens beitragen. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.710 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 18/09/2012, übermittelt am 18.09.2012

Geliebte Kinder, kehrt zu Jesus zurück. In Ihm sind eure Hoffnung und euer Heil. Vertraut auf Ihn, Der im Verborgenen sieht und euch beim Namen kennt. Ihr seid wichtig für Jesus und Er erwartet euch mit offenen Armen. Entfernt euch von allem Bösen und dient dem Herrn in Treue. Ihr seid in Meinem Unbefleckten Herzen. Ich bin eure Mutter und Ich liebe euch. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Jesus zu führen. Lebt nicht in der Sünde, denn ihr gehört dem Herrn. Die Menschheit ist krank und hat Heilung notwendig. Nehmt das Evangelium an und seid in allem wie Jesus. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Jene die in Camarones (Argentinien oder Chile) sind, werden den bitteren Kelch des Schmerzes erfahren. Kniet nieder zum Gebet, denn nur so werdet ihr siegen. Vorwärts ohne Furcht. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.711 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 22/09/2012, übermittelt am 22.09.2012


Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter. Ich liebe euch und will euch bereits hier auf Erden glücklich sehen und später bei Mir im Himmel. Ich bitte euch Vertrauen, Glauben und Hoffnung zu haben. Laßt euch nicht entmutigen angesichts eurer Schwierigkeiten. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, ruft Jesus. In Ihm ist euer Sieg. Lebt nicht fern von Seiner Gnade. Gott hat Mich gesandt, um euch den Weg der Bekehrung zu weisen. Hört auf Mich. Ich will euch nicht zwingen, denn ihr seid frei. Mit eurem Beispiel und den Worten zeigt allen, daß ihr dem Herrn gehört. Habt Mut. Ihr werdet noch lange Jahre von Prüfungen haben. Die Menschheit wird die Furcht eines zum Tode Verurteilten erleben, und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Nach der ganzen Drangsal wird die Menschheit den Frieden finden. Kniet nieder zum Gebet. Zum Schluss wird Mein Unbeflecktes Herz triumphieren und die Gerechten werden die mächtige Hand Gottes handeln sehen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.712 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 25.09.2012

Geliebte Kinder, lobt den Herrn, denn Er ist gut und will euch retten. Er hat Mich gesandt, um euch zur Bekehrung aufzurufen und euch den Weg zu zeigen, der zum Heil führt. Ich bin eure Mutter und Ich liebe euch. Ich will euch sagen, daß ihr wichtig seid für die Verwirklichung Meiner Pläne und daß Ich euer ehrliches und mutiges ja brauche. Ich kenne eure Not und werde Meinen Jesus für euch bitten. Kniet nieder zum Gebet. Nehmt das Evangelium an und seid in allem wie Jesus. Verschiebt nicht auf morgen was ihr tun müßt. Gott hat es eilig. Jene die in Tampere (Finnland) sind, werden Momente großer Drangsal erleben. Ein ähnliches Leid werden jene die in Nome (Alaska/USA) leben erfahren. Betet, betet, betet. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, sucht Kraft im Gebet und in der Eucharistie. Der Schlüssel zum Sieg ist in euren Händen. Öffnet euer Herz Meinem Jesus. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.713 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übermittelt am 27.09.2012

Geliebte Kinder, im Herrn ist euer Sieg. Vertraut auf Ihn und alles wird gut für euch enden. Ich bin eure Mutter und Ich bin an eurer Seite. Zieht euch nicht zurück vor euren Schwierigkeiten. Betet. Das Morgen wird besser sein. Setzt eure Zuversicht und Hoffnung auf Meinen Sohn Jesus. Wenn scheinbar alles verloren ist, wird für euch die Freude des Sieges kommen. Jene die treu bleiben bis zum Ende, werden große Freude erfahren, und der Herr wird ihnen erlauben zu betrachten, was kein menschliches Auge je gesehen hat. Habt Mut. Ich liebe euch und will euch auf den Weg der Heiligkeit führen. Seid fügsam. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.


3.714 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 29/09/2012, übermittelt am 29.09.2012

Geliebte Kinder, Ich bin die Königin des Friedens. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Dem zu führen, Der euer Höchstes Gut ist und euch beim Namen kennt. Ich danke euch für alles was ihr zugunsten Meiner Pläne tut. Sagt allen, daß Ich nicht zum Spaß vom Himmel gekommen bin. Seht, dies ist die günstige Zeit um euch zu bekehren. Hört auf Mich und Ich werde euch zu den hohen Gipfeln der Heiligkeit führen. Ich bin eure Mutter und Ich bin unermüdlich. Zieht euch nicht zurück. Öffnet euer Herz und nehmt den Willen Gottes an für euer Leben. Ich leide wegen eurer Leiden. Kniet nieder zum Gebet, denn nur so werde Ich euch helfen können. Ich bitte euch in allem und vor allem den Willen Gottes zu tun. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Gott hat Mich gesandt, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Meidet die Sünde und dient dem Herrn mit Freude. Erlaubt nicht, daß in eurem Herz dem Geschöpf ein höherer Wert beigemessen werde als dem Schöpfer. Vergeßt nicht: ihr gehört dem Herrn. Seid fügsam. Ich werde Meinen Sohn Jesus für euch bitten. Habt Mut. Freut euch, denn eure Namen stehen im Himmel bereits geschrieben. Jene, die Meine Botschaften verbreiten, werden eine große Freude erfahren in diesem Leben und in der Ewigkeit. In diesem Augenblick lasse Ich über euch einen besonderen Gnadenregen vom Himmel fallen. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit übermittle. Danke, daß ihr Mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Na


3.715 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 02/10/2012, übermittelt am 02.10.2012

Geliebte Kinder, erfuellt euch mit der Liebe Gottes, denn die Liebe ist die Tuer fuer alle spirituellen Groessen. In der Liebe koennt ihr Jesus finden. Oeffnet eure Herzen und erlaubt nicht dass die Flamme des Glaubens sich in euch erloescht. Ich liebe euch und kenne jeden einzelnen von euch beim Namen. Aengstigt euch nicht. Gott hat Kontrolle ueber alles und wird euch die Gnade des Sieges geben. Verliert nicht eure Hoffnung. Der Morgen wird besser sein. Beugt eure Knie vor dem Kreuz und sucht Kraefte im Gebet. Versoehnt euch mit Gott, denn nur so koennt ihr seine Stimme hoeren. Entmutigt nicht. Wenn alles verloren scheint,wird der Herr die Erde verwandeln. Ein grosse Wunder wird geschehen und die entfernt lebenden Menschen werden reuig zurueckkehren. Nach aller Drangsal wird der Frieden ueber der Erde regieren. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

3.716 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 03/10/2012, übermittelt am 03.10.2012

Geliebte Kinder, wer im Herren wartet wird nie das Gewicht der Niederlage spueren. Vertraut voll in die Macht des Herren und ihr werdet gluecklich sein schon jetzt hier auf Erden und spaeter mit Mir im Himmel. Sagt allen das Gott Eile hat. Kehrt um und entfernt euch nicht vom Wege der Wahrheit. Die Projekte welche ich hier begann sind von Gott und nicht von Menschen. Entmutigt nicht. Alles was vom Herren kommt ist in Seiner Kontrolle. Die Schwierigkeiten sind Pruefungen vom Herren erlaubt, aer der Sieg wird immer Sein sein. Betet. Nur durch die Kraft des Gebetes koennt ihr den Plan Gottes fuer eure Leben verstehen. Die Woelfe welche als Laemmer verkleidet sind werden gegen Meine Plaene handeln, aber bleibt fest. Die Wahrheit sei immer eure Waffe der Verteidigung. Bleibt mit dem Herren und ihr werdet immer die Freude des Sieges haben. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

3.717 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 06/10/2012, übermittelt am 06.10.2012

Geliebte Kinder, Ich liebe euch. Erfuellt euch mit Hoffnung und lebt dem Herren zugekehrt. Er ist euer Alles und ohne Ihn seid ihr nichts und nichts koennt ihr tun. Das ist die vorteilhafte Zeit fuer eure Umkehr. Kreuzt nicht die Arme. Was ihr zu tun habt lasst nicht fuer morgen. Gott hat Eile. Beugt eure Knie im Gebete. Vertraut fest in die Macht Gottes und alles wird gut fuer euch enden. Die Menschheit schreitet spirituell blind, aber nach aller Drangsal wird der Herr eure Taenen trocknen. Uebergebt euch Ihm welcher euer Weg, Wahrheit und Leben ist. In Ihm ist euer Sieg. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

3.718 – Nachricht der Koenigin des Friedens, in Ceilândia Norte/DF, übermittelt am 08.10.2012

Geliebte Kinder, nehmt Meine Aufrufe an und in allem seid wie Jesus. Oeffnet eure Herzen und hoert auf Mich. Kreuzt nicht die Arme. Das ist die Zeit der Gnade fuer jeden von euch. Ermutigt euch und nehmt die wahrhaftige Rolle der Christen an. Wil euch nicht zwingen, aber was Ich ssage soll ernst genommen werden. Naehert euch dem Sakrament der Busse und sucht Kraefte in der Eukaristie und den Worten Meines Sohnes Jesus. Die Menschheit ist krank und muss geheilt werden. Beugt eure Knie im Gebete. Gott hat Eile und will euch retten. Was ihr zu tun habt lasst nicht fuer den Morgen. Schwierige Tage werden kommen fuer die Menschheit. Nationen welche Freunde sind werden in Krieg sein und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Ich bin eure Mutter und liebe euch. Ihr seid wichtig fuer die Realisierung Meines Planes und Ich brauche euer ehrliche und mutiges ja. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nach richt...


3.719 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 09/10/2012 in Brazlândia/DF Brasilien, übermittelt am 09.10.2012

Geliebte Kinder, ihr schreitet in eine Zukunft von grosser Drangsal. Bleibt fest auf dem Wege der Wahrheit und entfernt euch nicht von der Gnade Meines Sohnes Jesus. die Menschheit wird die Angst eines Verurteilten erleben, aber nach aller Angst wird der Sieg fuer die Erwaehlten Gottes kommen. Ihr welche auf Mich hoert entmutigt nicht. Uebergebt euch Meinem Sohne Jesus und Er wird auf euch schauen. Er ist euer grosser Freund und schreitet an eurer Seite, obwohl ihr Ihn nicht seht. Bitte euch dass ihr weiterhin betet. Nur durch die Kraft des Gebetes koennt ihr fuer den endgueltigen Triumpf Meines Unbefleckten Herzens beitragen. Kreuzt nicht die Arme. Verkuendigt allen das Evangelium Meines Jesus. Befreit euch wahrhaftig von allem Boesen und lebt dem Paradies zugekehrt fuer welches ihr einzig geschaffen wurdet. Wenn alles verloren scheint wird der Herr euch zur Hilfe kommen. Mut. Ich werde meinen Jesus fuer euch bitten. Entmutigt nicht. Das ist die Nachricht...

3.720 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 12.10.2012, übermittelt am 12.10.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und Koenigin von Brasilien. Kam vom Himmel um euch zu helfen, aber es ist euer ehrliches und mutiges Ja notwendig. Kreuzt nicht die Arme. Ihr schreitet in eine Zukunft von grossen Pruefungen. Eure Nation wird schmerzhafte Momente erleben, weil sich die Menschen vom Schoepfer entfernten. Meine armen Kinder schreiten wie Blinde andere Blinde fuehren und jeden Tag waechst die Nummer Jener welche sich von Gott entfernen. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Meine armen Kinder werden den bitteren Becher des Leidens trinken. In den Strassen wird man Schreie und Weinen der Wehklagen hoeren. Es wird eine grosse Revolution und Blutvergiessen geben. Ich bin eure schmerzhafte Mutter und will euch helfen. Kehrt schnell um. Entfernt euch nicht vom Gebete. Gott ruft euch. Bleibt nicht in der Suende stationiert. Gebt euer Bestes in der Mission welche euch anvertraut wurde. Habt Mut, Glauben und Hoffnung. Nach aller Drangsal wird Brasilien den Frie den finden. Das ist die Nachricht...

3.721 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 13.10.2012, übermittelt am 13.10.2012

Geliebte Kinder, lade euch ein eure wahre Christenrolle anzunehmen. Sagt allen dass ich nicht vom Himmel zum Spass kam. Die Menschheit geht auf dem Grad der Selbstzerstoerung welche sich die Menschen mit ihren eigenen Haenden vorbereiteten. Der grosse Schmerz der Menschheit wird durch den Menschen selbst verursacht werden. Jenes was Ich euch in der Vergangenheit ankuendigte wird sich ralisieren. Beugt eure Knie im Gebete. Will euch nicht zwingen, aber was Ich sage soll ernst genommen werden. Bitte euch dass ihr die Flamme eures Glaubens angezuendet haelt. Kreuzt nicht die Arme. Mein Jesus braucht euch. Oeffnet eure Herzen uns nehmt den Willen Gottes fuer eure Leben an. Bekehrt euch eurer Suenden und dient dem Herren mit Freude. Mut. Ich werde Meinen Jesus fuer euch bitten. Vorwaerts auf dem Weg welchen Ich euch aufzeigte. Nehmt Meine Aufrufe an und lebt vorallem das Evangelium Meines Jesus. Staerkt euch mit Gebet und in der Eukaristie. Ich werde immer an eurer Seite sein , auch wenn ihr Mich nicht seht. Das ist die Nachricht....

3.722 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 15.10.2012 in Ibitinga/Sao Paulo, übermittelt am 15.10.2012

Geliebte Kinder, bin eure Mutter und ihr wisst sehr gut wie sehr eine Mutter ihre Kinder liebt. Ich kam vom Himmel um euch zu Meinem Sohne Jesus zu fuehren. Bleibt fest. Seid fuegsam und ueberall bezeugt die Liebe des Herren. Ihr seid wichtig fuer die Realisierung Meiner Plaene. Hoert auf Mich. Will euch nicht zwingen, aber was Ich sage soll ernst genommen werden. Ihr seid in der Welt, aber seid nicht von der Welt. Entfernt euch von allem jenem was euch von der Gnade Meines Jesus entfernt. Bereut eure Suenden und dient dem Herren mit Liebe. Kenne jeden von euch beim Namen und bitte euch dass ihr allen Gutes tut. Ich bin die Mutter der ewigen Liebe. Erfuellt euch mit Liebe ,denn nur so koennt ihr die Heiligkeit erreichen. Das ist die guenstige Zeit fuer eure Umkehr. Kehrt schnell um. Wenn alles verloren scheint wird der Sieg Gottes fuer euch kommen Mut. Die Menschheit schreitet zu einem Abgrund der Zerstoerung. aber ihr koennt zur Verwandlung der Erde beitragen. Hoert Jes us. Seid fuegsamen und demuetigen Herzens. Gebt Teil eurer Zeit dem Hoeren des Wortes Meines Jesus und dem Gebete. Entmutigt nicht. Ich bin immer an eurer Seite und werde Meinen Jesus fuer euch bitten. Vorwaerts mit Freude. Das ist die Nachricht...

3.723 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 16.10.2012 in Sao Paulo/SP, übermittelt am 16.10.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter. Will euch sagen dass ihr das erwaehlte Volk des Herren seid und dass Er euch liebt. Gebt euer Bestes in der Mission welche euch anvertraut wurde und ueberall bezeugt dass ihr einzig Meinem Sohnes Jesus seid. Lebt nicht vom Gebete entfernt. Die Menschheit muss geheilt werden durch die barmherzige Liebe des Herren. Bereut und kehrt um. Entmutigt nicht vor euren Schwierigkeiten. Gott ist an eurer Seite. Freut euch, denn eure Namen sind schon im Himmel eingeschrieben. Mut. Bringt Meine Aufrufe in die Welt. Ich brauche euer Ja. Kreuzt nicht die Arme. Gott hat Eile. Was ihr zu tun habt lasst nicht fuer den Morgen. Noch habt ihr lange Jahre von harten Pruefungen, aber , in Freude oder im Schmerz, bleibt immer mit dem Herren. Er wird euch die Gnade des Sieges geben. Zum Ende wird Mein Unbeflecktes Herz triumpfieren und die Erde wird den Frieden finden. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Nichts und niemand ist verloren. Vorwaerts ohne Angs t. Das ist die Nachricht...

3.724 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 20.10.2012, übermittelt am 20.10.2012

Geliebte Kinder, ihr seid Gut des Herren und Er liebt euch. Lebt nicht in der Suende stationiert. Ihr lebt in der Zeit der grossen spirituellen Drangsal und nur durch die Kraft des Gebetes koennt ihr den Sieg erreichen. Sucht Kraefte in der eukaristie und in den Worten Meines Jesus. Er lebt in der Eukaristie und spricht zu euch in Seinem Worte. Oeffnet eure Herzen und nehmt den Willen des Herren fuer eure Leben an. Seid fuegsam. Seid sanften und demuetigem Herzens, denn nur so koennt ihr zur Realisierung Meines Planes beitragen. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Betet fuer die Kirche Meines Jesus. Sie wird zum Kalvarienberg von den Feinden der Kirche geleitet. Seid vorsichtig. Liebt die Wahrheit und entfernt euch nicht vom Wege welchen Ich euch all die Jahre aufzeigte. Sagt allen dass Gott Eile hat. Betet, betet, betet. Das ist die Nachricht...

3.725 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 21.10.2012 inMaceió/AL, übermittelt am 21.10.2012

Geliebte Kinder, Mut. Mein Sohn Jesus schreitet an eurer Seite obwohl ihr Ihn nicht seht. Glaubt fest in Seine Macht und alles wird gut fuer euch enden. Erfuellt euch mit Hoffnung, denn der Herr hat Kontrolle ueber alles. Bleibt fest. Das ist die Zeit der Gnade fuer jeden von euch. Kreuzt nicht die Arme. Gott hat Eile. Was ihr zu tun habt lasst nicht fuer den Morgen. Ihr seid wichtig fuer die Realisierung Meiner Plaene. Sagt allen dass die Zeit kurz ist. Kehrt schnell um. Die Menschheit schreitet in eine Zukunft mit grossen Pruefungen, aber Jene welche bis zum Ende treu bleiben werden grossen Sieg erfahren. Wenn alles verloren scheint, wird der Herr eure Taenen trocknen und ihr werdet durch Seine Hand geleitet werden. Freut euch. Ihr seid schon in Meinem Unbefleckten Herzen und nichts sollt ihr fuerchten. Beugt eure Knie im Gebete zum Gunsten der Kirche. Schwierige Zeiten werden kommen. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

3.726 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 23.10.2012 in Aracaju Brasilien, übermittelt am 23.10.2012

Geliebte Kinder, vorwaerts ohne Angst. Wenn ihr das Gewicht des Kreuzes spuert ruft nach Jesus. Er ist euer Alles und nur Er ist eure Erloesung. Vertraut Ihm welcher das Unsichtbare sieht und euch beim Namen kennt. Ihr schreitet in eine Zukunft mit grossen schmerzhaften Pruefungen. Lebt nicht vom Gebete entfernt. Wenn ihr euch entfernt werdet ihr Ziel des Feindes. Ich bin eure schmerzhafte Mutter und leide wegen eurer Leiden. Hoert auf Meine Aufrufe und in Allem seid wie Jesus. Ich kam vom Himmel um euch zum Himmel zu fuehren. Ihr seid Gut des Herren. Erlaubt nicht dass die Flamme des Glaubeans sich in euch erloescht. Lasst euch von Jesus leiten. Er ist euer We, Wahrheit und Leben. In Ihm ist eure wahrhaftige Befreiung. Erfuellt euch mit Mut. Gott braucht euch. Danke fuer alles jene was ihr zu Gunsten Meiner Plaene macht. ich werde fuer euch zu Meinem Jesus betetn. Die Menschheit wird den Frieden mit dem endgueltigen Triumpf meines Unbefleckten Herzens finden. Es wird eine Zeit der Freude fuer die Erwaehlten Gottes sein und alle werden Jenes sehen welche die menschlichen Augen noch nie sahen. Bleibt fest auf dem Wege welchen Ich euch aufzeigte und alles wird Sieg in euren Leben sein. Das ist die Nachricht...

3.727 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 27.10.2012, übermittelt am 27.10.2012

Geliebte Kinder entmutigt nicht. Bitte euch dass ihr die Flamme des Glaubens angezuendet erhaelt und dass ihr ueberall Licht fuer Jene seid welche in der Dunkelheit des Suende leben. Mein Jesus braucht euch. Oeffnet eure Herzen und hoert was Er euch sagt. Ich bin eure Mutter und kam vom Himmel um euch zur ehrlichen Bekehrung aufzurufen. Seid fuegsam. Nehmt Meine Nachrichten an, denn durch sie will ich euch zu einer grossen Verwandlung fuehren. Betet. Schwierige Zeiten werden fuer euch kommen. Die Menschheit wird den bitteren Becher des Leidens trinken und das Kreuz wird schwer sein fuer die Maenner und Frauen des Glaubens. Die Kirche wird verfolgt und gedemuetigt werden. Viel welche feurig im Glauben sind werden zurueckscheuen aus Angst. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Sucht Kraefte in der Eukaristie und in den Worten Meines Sohnes Jesus. Wenn euch geschieht dass ihr faellt, versoehnt euch mit Gott mittels des Sakramentes der Busse. Wenn ihr in der Gnade Meines Je sus seid, erfreut ihr Mein Herz. Vorwaerts ohne Angst. Was auch immer geschehe, entfernt euch nicht von der Wahrheit. Das ist die Nachricht...

3.728 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 28.102012 in Axixá/TO Brasil, übermittelt am 28.10.2012

Geliebte Kinder, ich bin eure Mutter und kam vom Himmel um euch zu Jenem zu fuehren, welcher euer einziger und wahrhaftige Erloeser ist. Seid fuegsamen und demuetigen Herzens, denn nur so kann Ich euch helfen. Lebt nicht in der Suende stationiert. Bereut und kehrt um. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Bleibt fest auf dem Wege des Gebetes. Wenn ihr euch entfernt werdet ihr Ziel des Feindes. Ihr seid des Herren und nur Ihm duerft ihr folgen und dienen. Ihr seid wichtig fuer die Realisierung Meiner Plaene. Oeffnet eure Herzen und hoert auf Mich. Gebt euer Bestes in der Mission welche der Herr euch anvertraute. Ihr lebt in einer boeseren Zeit als der Sintflut. Meine armen Kinder entfernten sich von Gott und schreiten zu einem grossen Abgrund. Das ist die Zeit eurer Umkehr. Seid vorsichtig. Hoert auf Meinen Sohn Jesus. Seid dem Evangelium treu und lasst zu dass die Worte Jesus euch verwandeln. Die Menschheit ist krank und muss geheilt werden. Betet, betet, betet, Euer Sie g ist in Jesus. Entmutigt nicht. Nach allem eurem Schmerz wird fuer euch der Sieg Gottes kommen. Nach allen Pruefungen wird die Menschheit neuerlich Gott dienen und der Frieden wird ueber der Erde regieren.Vorwaerts mit Mut und Freude. Das ist die Nachricht...

3.720 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 29.10.2012 in Imperatriz/MA, Brasilien, übermittelt am 29.10.2012

Geliebte Kinder, glaubt fest an die Macht Gottes und ihr werdet siegen. Ihr schreitet in eine unbekannte Zukunft mit grossen Pruefungen, aber vertraut in Jesus. Er ist an eurer Seite, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Er wird euch nie verlassen. Mein Jesus ist die Liebe. Er hat sich fuer Euch hingegeben und er liebt euch. Nur in Ihm ist euer volles Glueck. Kehrt um zu Ihm welcher das Unsichtbare sieht und euch beim Namen kennt. Entfernt euch von der Suende. Ihr seid die Erwaehlten des Herren und Er braucht euch. Ich kam vom Himmel um euch aufzurufen. Bleibt fest. Verliert nicht eure Hoffnung. Schaetzt das Gebet. Entfernt euch nicht vom Wege welchen ich euch aufzeigte. Ich will euch nicht zwingen aber was Ich sage soll ernst genommen werden. Bitte euch dass ihr Meine Aufrufe lebt, denn nur so koennt ihr gross im Glauben sein. Beugt eure Knie im Gebete. Die Kinder von Tottori werden um Hilfe schreien und ein schweres Kreuz tragen. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Wenn ihr das Gewicht der Pruefungen spuert, ruft nach Jesus und Er wird euch die Gnade des Sieges geben. Vorwaerts. Das ist die Nachricht...

3.730 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben am 30.10.2012 in São Luiz/MA Brasilien, übermittelt am 30.10.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter. Liebe euch unermesslich und will euch schon hier auf Erden gluecklich sehen und spaeter mit Mir im Himmel. Lade euch ein eure wahrhaftige Christenrolle anzunehmen. Die Menschheit braucht euer ehrliches und mutiges Zeugnis. Mit eurem Beispiel und eurem Worte, zeigt allen dass ihr Gut des Herren seid. Ihr seid in der Welt aber seid nicht von der Welt. Die Menschheit schreite zu einem grossen Abgrund und es ist der Moment zu eurer Umkehr gekommen. Bleibt nicht mit gekreuzten Armen. Gott hat Eile. Was ihr zu tun habt, lasst nicht fuer Morgen. Oeffnet eure Herzen und nehmt Meine Nachrichten an. Erlaubt nicht dass die Sachen der Welt euch hindern dem Herren treu zu dienen. Mut. Beugt eure Knie im Gebete und alles wird gut fuer euch enden. Leide wegen eurer Leiden. Welche in Hidaka sind werden schweres Kreuz tragen. Aehnliches wird sich in Lisboa ergeben. Betet, betet, betet. Bleibt fest. Mein Herr erwartet euch mit offenen Armen. Das ist die Nachricht....

3.731 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben am 01.011.2012, übermittelt am 01.11.2012

Geliebte Kinder, lebt dem Paradies zugekehrt fuer welches ihr einzig geschaffen wurdet und wo euch die Engel und Heiligen erwarten. Erlaubt nicht dass die Dinge der Welt euch hindern die Heiligkeit zur erreichen. Ich bin mit euch in diesem Leben und Mein Sohn Jesus, erwartet euch im Himmel mit Freude. Fluechte von allem was euch versklaft und euch hindert die Gnade Meines Sohnes zu erfahren. Ihr seid Gut des Herren. Kehrt um zu Ihm welcher euch liebt und euch beim Namen kennt. Mit eurem Beispiel und Worte , zeigt allen dass ihr in der Welt seid, aber nicht von der Welt seid. Seid mutig und bringt Meine Aufrufe in die Welt. Wisset das alles was ihr tut der Herr euch grosszuegig belohnen wird. Meine armen Kinder schreiten spirituell blind weil sie sich vom Herren entfernten. Das ist die Zeit der Gnade. Kreuzt nicht die Arme. Intensiviert eure Gebete fuer den Frieden der Welt. Die Menschheit schreitet zum Abgrund der Selbstzerstoerung welche sich die Menschen mit ihren eige nen Haenden vorbereiteten. Schwierige Tage werden noch kommen, aber der Herr wird euch nicht verlassen. In der grossen und letzten Drangsal Maenner und Frauen des Glaubens werden geschuetzt sein und nichts Boeses wird sie treffen. Betet viel vor dem Kreuz. OBI wird um Hilfe schreien und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Entfernt euch nicht vom Herren. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

3.732 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben am 03.11.2012, übermittelt am 03.11.2012

Geliebte Kinder, fuerchtet euch nicht vom Morgen. Vertraut in Jenem welcher euer Weg, Wahrheit und Leben ist. Kehrt um zu Ihm welcher euch liebt und mit offenen Armen erwartet. Seid fuegsam Meinem Aufruf. Erlaubt nicht dass die Suende euch vom Wege entfernt welchen ich euch aufzeigte. Ich bin eure Mutter und weiss was euch erwartet. Sucht Kraefte im Gebete und in der Eukaristie. Nehmt mutig das Evangelium an, denn nur so habt ihr Kraefte fuer die Momente der Drangsal. Die Menschen haben sich von Gott entfernt weil sie sich von der Wahrheit entfernten. Ich bin eure schmerzhafte Mutter und kam vom Himmel um euch zu helfen. Will dass keines Meiner Kinder sich verliert. Hoert auf Jesus. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Zeiten des Schmerzes kommen fuer die Menschheit. Die Erde wird zittern und in vielen Regionen wird der Tod gegenwaertig sein. Kofu wird schweres Kreuz erfahren und Meine armen Kinder werden um Hilfe schreien. Aehnliches Geschehen wird sich in Assis ereignen. Betet, betet, betet. Das ist die Nachricht...

3.733 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben am 06.11.2012, übermittelt am 06.11.2012

Geliebte Kinder, oeffnet eure Herzen dem Herren. Kehrt euch ehrlich dem Gebete zu und in Allem versucht Meinen Sohn Jesus zu imitieren. Das ist die Zeit der Gnade fuer euer Leben. Kreuzt nicht die Arme. Seid achtsam und ihr koennt die Wuensche Gottes fuer eure Leben verstehen. Mein Sohn Jesus schreitet mit euch, obwohl ihr Ihn nicht seht. Oeffnet eure Herzen der Aktion des Heiligen Geistes, denn nur so koennt ihr die Gegenwart Meines Jesus spueren in eurem Leben. Ihr seid wertvoll fuer den Herren und Er erwartet viel von euch. Lebt nicht von der Wahrheit entfernt. Seid fuegsam. Ich brauche euch. Bleibt fest. Staerkt euch im Gebet und im Hoehren des Wortes Meines Jesus. Die Menschheit ist krank und muss geheilt werden. Kam vom Himmel um euch Jesus zu geben.Er ist euer Alles und nur in Ihm ist eure Erloesung. Kehrt schnell um. Beugt eure Knie im Gebete zur Bekehrung der Suender. Betet auch fuer Jene welche in Tokai sind, denn das Kreuz wird schwer sein fuer Meine armen Kin der. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Bleibt nicht mit gekreuzten Armen. Vorwaerts auf dem Wege welchen Ich euch aufzeigte. Das ist die Nachricht...

3.734 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 09.11.2012, übermittelt am 09.11.2012

Geliebte Kinder, weicht nicht zurueck wenn ihr das Gewicht eures Kreuzes spuert. Nur das Kreuz annehmend erreicht ihr den Sieg. Ihr seid nicht alleine. Mein Sohn Jesus schreitet mit euch. Oeffnet eure Herzen und erfuellt euch mit der Liebe Gottes. Liebt immer, denn die Liebe ist staerker als der Tod und machtvoller als die Suende. Bleibt fest auf dem Wege welchen Ich euch aufzeigte. Betet und tut Busse. Hoert auf Meine Aufrufe und lebt das Evangelium Meines Jesus. Ich will euch zur Heiligkeit fuehren. Hoert auf Mich. Die Menschheit wird noch den bitteren Becher des Schmerzes trinken. Mendoza wird nach Hilfe schreien und Meine armen Kinder werden weinen und klagen. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Kehrt schnell um. Lebt nicht in der Suende stationiert. Das ist die Zeit der Gnade fuer eure Leben. Das ist die Nachricht...

3.735 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 10.11.2012, übermittelt am 10.11.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und kam vom Himmel um euch zur Hilfe zu kommen. Seid fuegsam Meinem Aufruf und ueberall bezeugt dass ihr alle Christus gehoert. Ihr lebt in der Zeit der grossen spirituellen Drangsal. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Sucht Kraefte im Gebet und in den Woertern Meines Sohnes Jesus. Versoehnt euch mit Gott mit dem Sakrament der Beichte und staerkt euch mit der Eukaristie. Die Menschheit schreitet in eine schmerzhafte Zukunft. Die Erde wird eine grosse Verwandlung erleben und das Kreuz wird schwer sein fuer Meine armen Kinder. Welche in Miura sind werden schweres Kreuz tragen. Aehnliches Geschehen wird sich in Cruzeiro do Sul ergeben. Beugt eure Knie im Gebet. Ich will euch helfen, aber es haengt von euch ab was Ich mache. Oeffnet eure Herzen und hoert auf Mich. Habt keine Angst. Mein Jesus ist euch sehr nahe. Mut. Nach der grossen Drangsal wird der Frieden regieren und alle werden guecklich leben. Vorwaerts auf dem Wege welchen ich euch aufzeigte. Ich werde zu Meinem Jesus fuer euch beten. Freut euch. Das ist die Nachricht...

3.736 – Nachricht der Konigin des Friedens, gegeben am 13.11.2012, übermittelt am 13.11.2012

Geliebte Kinder, der Herr liebt euch. Mit dieser Sicherheit begeht die Strasse der Heiligkeit, mit euch nehmend die Gnaden welche der Herr euch schenkte. Lasst nicht die Talente begraben. Gott braucht euch. Sagt immer euer Ja Seinem Aufruf. Ueberall verkuendigt das Evangelium und sagt allen das dies die guenstige Zeit ist zur Umgehr zum Gott der Rettung und des Friedens. Es wird der Tag kommen an welchem die Menschen ihr Leben entfernt vom Herrn bereuen werden. aber fuer viele wird es zu spaet sein. Leide fuer jenes was auf euch zukommt. Betet. Entfernt euch nicht vom Gebete. Die Menschheit schreitet zum Abgrund der Zerstoerung, welche sich die Menschen mit ihren eigenen Haenden vorbereiteten. Viele Regionen der Erde, heute bewohnt, werden Wueste sein. Beruehmte Stadte in Ruinen und der Schmerz wird gross sein fuer Meine armen Kinder. Kamchatka: das ist die Region des Todes. Beugt eure Knie im Gebete. Wiederhole: Betet, betet, betet. Ich bin eure Mutter und weiss was auf euch zukommt. Kehrt schnell um. Mein Jesus liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. Das ist die Nachricht...

3.737 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 15.11.2012, übermittelt am 15.11.2012

Geliebte Kinder, Mut. Bleibt nicht mit gekreuzten Armen. Ihr seid das erwaehlte Volk Gottes und nur Ihm duerft ihr folgen und dienen. Bleibt nicht stumm. Verkuendigt das Evangelium allen jenen welche in der Dunkelheit der Suende leben. Ich bin eure Mutter und kam vom Himmel um euch zu helfen. Seid fuegsam. Betet viel vor dem Kreuz um die Barmeherzigkeit Meines Jesus fuer die Menschheit bittend. Ihr lebt in einer aergeren Zeit als jener der Sintflut. Bekehrt euch. Was ihr zu tun habt lasst nicht fuer den Morgen. Verliert nicht eure Hoffnung. Wenn alles verloren scheint, ruft nach Jesus. Er hat Kontrolle ueber alles. Oeffnet eure Herzen und hoert auf Seinen Ruf. Tage der Freude werden fuer die Erwaehlten Gottes kommen. Jene welche bis zum Ende treu bleiben werden den Lohn der Gerechten erhalten. Am Triumpf Meines Unbefleckten Herzens jene welche auf Mich hoeren werden nicht die Niederlage spueren. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

3.738 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 17.11.2012, übermittelt am 15.11.2012

Geliebte Kinder, kenne eure Beduerfnisse und werde Meinen Jesus fuer euch bitten. Bleibt fest. Ermutigt euch und nehmt eure wahrhaftige Christenrolle an. Das ist die Zeit der Gnade. Lebt nicht in der Suende stationiert. Gott hat Eile. Mit eurem Beispiel und Worte zeigt allen dass ihr Gut des Herren seid und dass die Dinge der Welt nicht fuer euch sind. Wenn ihr das Gewicht des Kreuzes spuert, entmutigt nicht. Sucht Kraefte in der Eukaristie und ihr werdet siegreich sein. Die Menschheit ist krank und muss geheilt werden. Kehrt um zum Herren. Er liebt euch und erwartet euch mit unendlicher Liebe des Vaters. Widmet Teil eurer Zeit dem Gebete. Wenn ihr euch entfernt, werdet ihr Ziel des Demons. Ich brauche jeden von euch. Oeffent eure Herzen und hoert auf Mich. Lebt meine Aufrufe, denn nur so kann Ich euch helfen. Ihr schreitet in eine schmerzvolle Zukunft, aber verzweifelt nicht. Jene welche treu bleiben werden nicht erliegen. Leide fuer was auf euch zukommt. Welche in Vald ivia sind werden um Hilfe schreien. Aehnliches Geschehen wird sich in Montreal ergeben. Betet, betet, betet. Das ist die Nachricht...

3.739 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 18.11.2012 in Ribeirópolis/SE Brasilien, übermittelt am 18.11.2012

Geliebte Kinder, ihr seid nicht alleine. Mit euch schreitet Mein Sohn Jesus. Vertraut Ihm welcher euer Alles ist und ohne Ihn koennt ihr nichts machen. Wenn alles verloren scheint in eurem Leben. ruft nach Jesus. Er liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. Bitte euch auch dass ihr mit Freude Meine Aufrufe lebt. Sagt allen dass ich nicht zum Spass vom Himmel kam. Das ist die Zeit eurer Umkehr. Gebt Mir eure Haende und Ich werde euch auf dem Wege der Heiligkeit fuehren. Ihr lebt in der Zeit des Schmerzes. Schwierige Tage werden kommen fuer die Menschheit. Beugt eure Knie im Gebete. Erlaubt nicht dass die Dinge der Welt euch hindern dem Herren zu folgen und zu dienen. Leide fuer jenes was auf euch zukommt. Das Kreuz wird schwer sein fuer welche in Santa Fe und Córdoba sind. Welche in Van leben werden auch grosses Leid erfahren. Betet. Ich werde Meinen Jesus fuer euch bitten. Das ist die Nachricht...

3.740 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 20.11.2012, übermittelt am 20.11.2012

Geliebte Kinder, Ich liebe euch wie ihr seid. Oeffnet eure Herzen der Liebe des Herren, denn nur so kann die Menschheit spirituell geheilt werden. Entmutigt nicht vor euren Schwierigkeiten. Beugt eure Knie im Gebete und alles wird gut fuer euch enden. Ihr lebt in der Zeit der grossen schmerzvollen Drangsal. Bleibt fest. Es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Nehmt Meine Aufrufe an und in allem ahmt Jesus nach. Ich bin eure schmerzhafte Mutter und leide fuer jenes was auf euch zukommt. Der Tod wird nach Maule kommen und der Schmerz wird gross sein fuer meine armen Kinder. Bereut und kehrt um zu Jenem welcher euer Weg, Wahrheit und Leben ist. Vorwaert mit Mut und Freude. Das ist die Nachricht...

3.741 – Nachricht der Koenigin des Freidens, gegeben am 24.11.2012, übermittelt am 24.11.2012

Geliebte Kinder, gebt Meinem Sohne Jesus euer Leben und lasst zu dass Er euch fuehrt. Er ist euer grosser Freund und will euch helfen. Oeffnet eure Herzen Ihm welcher euer Alles ist, denn nur so werdet ihr siegen. Entmutigt nicht. Wenn alles verloren scheint wird fuer euch ein grosser Sieg kommen. Lebt nicht vom Gebete entfernt. Die Menschheit ist krank und muss geheilt werden. Gebt euer Bestes in der Mission welche euch der Herr anvertraute. Ich bin eure Mutter und kam vom Himmel um euch zum Himmel zu fuehren. Seid fuegsam und hoert auf Mich. Will euch nicht zwingen, aber was Ich sage soll ernst genommen werden. Leide fuer jenes was auf euch zukommt. Der Tod wird nach Europa kommen, verschiedene Laender ueberqueren und der Schmerz wird gross sein fuer Meine armen Kinder. Betet. Welche im Reino Unido (England) sind werden weinen und klagen. Sucht Kraefte in der Eukaristie und in den Worten Meines Sohnes Jesus. Vorwaerts ohne Angst. Ich werde Meinen Jesus fuer euch bitt en. Vertraut ganz in die Macht des Herren und ihr werdet den Sieg erreichen. Mut. Das ist die Nachricht...

3.742 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben am 26/11/2012 in Núcleo Bandeirantes DF, Brasilien, übermittelt am 26.11.2012

Geliebte Kinder, kultiviert in euren Herzen Gefuehle der Liebe und des Friedens. Lasst zu dass die Gnade der Heiligkeit in euch waechst, denn nur so koennt ihr Meinen Sohn Jesus imitieren. Liebt. Die Liebe ist staerker als der Tod und maechtiger als die Suende. Euer Sieg wird durch die Liebe kommen. Bleibt fest. Gebt euer Bestes in der Mission welche der Herr euch anvertraute. Glaubt fest an die Macht Gottes. Entmutigt nicht. Eure Augen sehen nicht, aber Gott handelt zu Gunsten der Menschheit. Nichts ist verloren. Beugt eure Knie im Gebete und alles wird gut fuer euch enden ich bin eure Mutter und kam vom Himmel um euch zu helfen. Seid fuegsamen und demuetigen Herzens. Ich werde meinen Jesus fuer euch bitten. Wenn alles verloren scheint wird der Herr eure Taenen trocknen und die Menschheit wird wieder Frieden haben. Die Erde wird eine grosse Verwandlung durchmachen. Das wird die Zeit des endgueltigen Triumpfes Meines Unbefleckten Herzens sein. Mut. Ich brauche jeden von euch. Bleibt fest. Das ist die Nachricht...

3.743 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 28.11.2012 in Santo Antonio do Descoberto/GO Brasilien, übermittelt am 28.11.2012

Geliebte Kinder, ich bin eure Mutter der Gnaden und der Barmherzigkeit. Lebt dem Paradies zugekehrt fuer welches ihr einzig geschaffen wurdet. Lebt nicht von der Gnade entfernt. Ihr seid Gut des Herren und nur Ihm duerft ihr folgen und mit Treue dienen. Entfernt euch von allem was die Liebe zu Gott paralisiert. Ihr lebt in der Zeit der gorssen Drangsal. Betet viel vor dem Kreuz. Bereut und kehrt euch Meinem Sohne Jesus zu. Er ist euer Alles und nur in Ihm ist eure wahrhaftige Befreiung und Erloesung. Bitte euch dass ihr weiterhin dem Wege welchen Ich euch aufzeigte folgt. Will euch nicht zwingen, aber was Ich sage muss ernst genommen werden. Gott hat Eile. Was ihr zu tun habt lasst nicht fuer den Morgen. Seid dem Evangelium Meines Jesus treu. Hoert auf die Stimme der Kirche und ueberall bezeugt dass ihr wahrhaftig Christus gehoert. Leide wegen eurer Leiden. Sivas und Azerbaijão: der Tod wird kommen und der Schmerz wird gross sein fuer meine armen Kinder. Betet, betet, betet. Das ist die Nachricht...

3.744 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 01.12.2012, übermittelt am 01.12.2012

Geliebte Kinder, Ich liebe euch wie ihr seid. Freut euch, denn eure Namen sind schon im Himmel eingeschrieben. Seid fuegsamen und barmerzigen Herzens. Lernt von Meinem Sohne Jesus die grossen Lektionen der Liebe welche Er euch hinterlies. Ermutigt euch und in Allem seid wie Jesus. Ich bin an eurer Seite auch wenn ihr Mich nicht seht. Fuehlt euch nicht alleine. Bitte euch dass ihr Meine Aufrufe lebt. Die Menschheit ist krank und es ist die Stunde eurer Umkehr zum Herren da. Kreuzt nicht die Arme. Sucht Kraefte im Sakrament der Beichte, der Eukaristie und in den Worten Meines Sohnes Jesus. Bleibt fest. Der Morgen wird besser sein fuer alle Maenner und Frauen des Glaubens. Beugt eure Knie im Gebete. Die Kinder von Siquim werden schweres Kreuz tragen und der Schmerz wird gross sein fuer Meine armen Kinder. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Vorwaerts auf dem Wege welchen Ich euch aufzeigte. Das ist die Nachricht...

3.745 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 02.12.2012 in Recife/PE Brasilien, übermittelt am 02.12.2012

Geliebte Kinder, Ich bin eure Mutter und kam vom Hmmel um euch zur Heiligkeit zu fuehren. Ihr seid wichtig fuer die Realisierung Meines Planes. Kreuzt nicht die Arme. Mein Sohn Jesus erwartet viel von euch. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Wenn alles verloren scheint, wird der Herr zu euch kommen und ihr werdet siegen. Oeffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes fuer eure Leben an. Ich will euch helfen, aber hoert auf Mich. Das ist die Zeit der Gnade fuer jeden von euch. Gebt euer Bestes in der Mission welche der Herr euch anvertraute. Betet. Nur durch die Kraft des Gebetes koennt ihr die Bestimmung Gottes fuer eure Leben verstehen. Die Menschheit ist spirituell arm geworden weil sie sich vom Schoepfer entfernte. Kehrt schnell um Mein Jesus liebt euch und erwartet euch mit grosser Liebe des Vaters. Noch habt ihr lange Jahre von harten Pruefungen. Welche in Hebei sind werden um Hilfe schreien und schweres Kreuz tragen. Leide wegen eurer Leiden. Gebt Mir eure Haen de und Ich werde euch auf sicherem Wege fuehren. Seid fuegsam und erlaubt nicht dass euch eure Freiheit von Meinem Sohne Jesus entfernt. Er ist euer Salvador und ausser Ihm kein Mensch wird je erloest werden. Bereut. Die Busse ist der erste Schritt welcher gemacht wird auf dem Wege der Bekehrung. Mut. Nichts ist verloren. Vertraut dem Herren und freut euch denn Eure Befreiung ist nahe. Vorwaerts. Das ist die Nachricht...

3.746 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 04/12/2012, übermittelt am 04.12.2012

Geliebte Kinder, entfernt euch von allem jenem was euch vom Herren entfernt. Ich kam vom Himmel um euch zur Bekehrung aufzurufen. Bleibt nicht in der Suende stehen. Erfuellt euch mit der Liebe des Herren, denn nur so koennt ihr euren Glauben bezeugen. Ihr seid das erwaehlte Volk Gottes und Er liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. Sagt euer Ja dem Ruf des Herren und ihr werdet gross im Glauben sein. Ihr seid des Lichtes. Erlaubt nicht dass die Dunkelheit des Demons euch vom Wege welchen Ich euch aufzeigte entfernt. Ihr lebt in der Zeit der grossen Drangsal. Ihr schreitet in eine Zukunft des Leidens. Safim wird den bitteren Becher des Schmerzes trinken. Aehnliches Geschehen wird sich in Salvador ergeben. Beugt eure Knie im Gebete. Euer Sieg ist im Herren. Vorwaerts. Das ist die Nachricht...

3.747 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 8/12/2012, übermittelt am 08.12.2012

Geliebte Kinder, Ich bin die Unbefleckte Empfaengnis. Bitte euch dass ihr euch von der Suende entfernt und in allem Meinen Sohn Jesus imitiert.Ihr seid in der Welt aber seid nicht von der Welt. Gott ruft euch. Sagt euer Ja mit Freude. Der Herr will euch verwandeln. Oeffnet eure Herzen und nehmt Seinen Willen fuer eure Leben an. Will euch nicht zwingen, aber was Ich sage soll ernst genommen werden. Ihr schreitet in eine schmerzvolle Zukunft. Beugt eure Knie im Gebete. Campala wird den bitteren Becher des Schmerzes trinken und aehnliches Geschehen wird sich in Bahia ergeben. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Kam nicht vom Himmel aus Spass. Nehmt Meine Aufrufe an und ihr werdet faehig sein den Willen Gottes fuer die Menschheit zu verstehen. Ich bin eure Mutter und will euch schon jetzt hier gluecklich sehen und spaeter mit Mir im Himmel. Mut. Wenn alles verloren scheint wird fuer euch der Sieg Gottes kommen. Vorwaerts. Ich werde Meinen Jesus fuer euch bitten. Das ist d ie Nachricht...

3.748 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 11.12.2012, übermittelt am 11.12.2012

Geliebte Kinder, in diesen Tagen bleibt in der Gengenwart Meines Sohnes Jesus. Entfernt euch nicht von Seiner Gnade, denn nur so koennt ihr Seine Gegenwart in dieser Weihnacht erfahren. Erfuellt euch mit Liebe, denn nur in der Liebe werdet ihr Frieden haben. Mein Sohn Jesus ist der Frieden welchen die Menschheit braucht. Beruhigt eure Herzen. In der Ruhe des Gebetes findet ihr Jesus. Ihr seid wichtig fuer die Realisierung Meiner Plaene. Lebt nicht entfernt. Ich brauche jeden von euch. Entmutigt nicht. Ich bin immer mit euch. Ich fuehre euch zu Jenem welcher euer Alles ist. Vertraut Ihm und alles wird gut fuer euch enden. Beugt eure Knie im Gebete. Betet vor dem Kreuz und fleht um die Barmherzigkeit Meines Jesus fuer die Menschen. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Mut. Leide wegen eurer Leiden. Welche in Poltava sind werden um Hilfe schreien und aehnliches Geschehen wird sich in Entre Rios ergeben. Betet, betet, betet. Das ist die Nachricht...

3.749 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 13.12.2012, übermittelt am 13.12.2012

Geliebte Kinder, erfreut euch im Herren, denn Er ist eure Hoffnung und Erloesung. Bleibt fest. Ihr seid Gut des Herren und Er erwartet viel von euch. Kreuzt nicht die Arme. Was ihr hoert verkuendigt allen. Bleibt nicht schweigend. Gott hat Eile. Was ihr zu tun habt lasst nicht fuer den Morgen. Die Menschheit schreitet zum Abgrund der Selbstzerstoerung., aber ihr koennt diese Situation aendern. Kehrt um zu Jenem welcher euer Einziger und Wahrhaftiger Erloeser ist. Beugt eure Knie im Gebete zu Gunsten jener welche in Donetsk sind. Der Tod wird kommen und der Schmerz wird gross sein fuer Meine armen Kinder. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

3.750 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 15.12.2012, übermittelt am 15.12.2012

Gliebte Kinder, vertaut Jesus. Er kennt jeden von euch beim Namen. Er ist der gute Hirte und kennt eure Schwaechen, verzeiht euch und nimmt euch in Seine Arme. Bleibt fest. Mein Sohn Jesus ist bei euch. Seid stark. erlaubt nicht dass der Demon euch versklavt. Ihr seid des Herren. Ihr seid in der Welt aber seid nicht von der Welt. Vertaut fest in die Macht des Herren und kehrt um zu Ihm welcher das Unsichtbare sieht und weiss was euch notwendig ist. Gebt dem Herren eure eigenen Existenz. Reinigt eure Herzen und lasst zu dass das Licht des Herren in eure Leben eindringt. Mut. Nichts und niemand ist verloren. Ich werde Meinen Jesus fuer euch bitten Erfuellt euch mit Freude und nehmt die Gande Meines Jesus an welche Er euch schenkt. Ihr lebt in der Zeit der grossen Drangsal. Betet. Hoert auf Jesus und ueberall bezeugt dass ihr des Herren seid. Ich bin eure Mutter und liebe euch. Wenn ihr euch alleine fuehlt ruft nach Mir . Ich werde euch nie verlassen. Noch werdet ihr lange Jahre von harten Pruefungen haben. Die Menschheit wird schweres Kreuz tragen weil sie sich vom Schoepfer entfernte. Baranca und Parana weden Momente von grossen Leiden erleben. Beugt eure Knie im Gebete. Entmutigt nicht . Euer Sieg ist im Herren. Vorwaerts. Das ist die Nachricht...

3.751 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 17/12/2012 in Brasilia/DF, übermittelt am 17.12.2012

Geliebte Kinder, gebt euer Bestes in der Mission welche euch der Herr anvertraute. Oeffnet eure Herzen und lasst zu dass der Herr euch fuehrt. Danke fuer alles was ihr zu Gunsten Meiner Plaende tut. Mut. Ich werde Meinen Jesus fuer euch bitten. Hoert auf Meine Aufrufe und sagt allen dass Gott Eile hat. Entmutigt nicht. In schwierigen Momenten gebt Mir eure Haende und ich werde euch zum Sieg fuehren. Jene welche Meine Aufrufe annehmen werden nie die Niederlage erfahren. Im engueltigen Triumpf Meines Unbefleckten Herzens werden Meine Mir zugetanen leuchten, denn das Licht des Herren wird sich nicht in ihnen erloeschen. Ich liebe euch. Schreitet mit dieser Sicherheit und entmutigt nicht. Erfuellt euch mit Hoffnung. Der Morgen wird fuer euch besser sein. Betet. Nur durch die Kraft des Gebetes koennt ihr den Willen Gottes fuer eure Leben verstehen. Vorwaerts. Das ist die Nachricht...

3.752 – Nachricht der Koenigin des Friedens, geben am 18/12/2012 in Brasilia DF, übermittelt am 18.12.2012

Geliebte Kinder, Mut. Vertraut ganz in die Macht Gottes und alles wird gut fuer euch enden. Ich bin eure Mutter und liebe euch wie ihr seid. Bitte euch dass ihr alle Christus gehoert. Erlaubt nicht dass die Flamme des Glaubens sich in euch erloescht. Ich kam vom Himmel um euch zur Heiligkeit zu rufen. Der Weg der Heiligkeit ist voll Hindernisse, aber Ich gehe mit euch. Ich kam vom Himmel um euch den Weg zu zeigen. Bleibt fest. Lasst zu dass euer Leben mehr von Jesus spricht als eure Woerter. Die Menschheit braucht euer Zeugnis. Benehmt euch wie wahrhaftige Kinder Gottes. Ihr seid in der Welt aber seid Gut des Herren. Entfernt euch von der Suende und dient dem Herren mit Freude. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Wenn alles verloren scheint wird fuer euch der Sieg Gottes kommen. Seid fuegsam. Mein Jesus erwartet euch mit offenen Armen. Seid fuegsamen und demuetigen Herzens, denn nur so koennt ihr zur Realisierung Meiner Plaene beitragen. Beugt eure Knie im Gebete. Noch werdet ihr lange Jahre von harten Pruefungen haben. Espinar wird den bitteren Becher des Schmerzes trinken und Meine armen Kinder werden schweres Kreuz tragen. Leide fuer Jenes was auf euch zukommt. Hoert auf Mich. Das ist die Nachricht...

3.753 – Nachricht der Koenigin des Friedens gegeben am 22.12.2012, übermittelt am 22.12.2012

Geliebte Kinder, sucht Jesus und lasst zu dass Seine Gnade euch verwandelt. Nehmt Ihn an in euren Herzen in dieser Zeit der Gnade. Lebt nicht in Suende. Ihr seid wertvoll fuer den Herren und Er erwartet viel von euch. Entfernt euch von der Dunkelheit und ihr werdet das Licht des Herren finden. Ich kam vom Himmel um euch zur Heiligkeit zu rufen. Bekehrt euch schnell. die Menschheit ist krank und muss geheilt werden. Bereut und sucht die Barmerzigkeit Meines Jesus im Sakrament der Beichte. Will euch nicht zwingen, aber was ich sage soll ernst genommen werden. Das ist die guenstige Zeit fuer eure Umkehr. Ihr schreitet in eine Zukunft von grossen Pruefungen. Das Land des Heiligen Kreuzes (Santa Cruz) wird hart geprueft werden. Der Terror wird sich ausbreiten in Brasilien und gross wird der Schmerz sein fuer Meine armen Kinder. Bleibt fest. Was ihr zu tun habt lasst nicht fuer morgen. Das ist die Nachricht...

3.754 – Nachricht der Koenigin des Friedens,gegeben am 24.12.2012, übermittelt am 24.12.2012

Geliebte Kinder, freut euch im Herren und wartet in Ihm mit vollem Vertrauen. Mein Sohn Jesus ist die Tuer fuer euer totales Glueck. In Seinem Worte findet ihr den Weg fuer eure Rettung. Hoert auf Jesus. Er will zu euch sprechen. Oeffnet eure Herzen und nehmt Seinen Willen fuer eure Leben an. Seid fuegsamen und demuetigen Herzens. Die Menschheit hat sich vom Erloeser entfernt und lebt spirituell blind. Sucht Jesus. Er erwartet euch mit offfenen Armen. In Ihm ist euer Sieg. Noch habt ihr lange Jahre von harten Pruefungen, aber jene welche treu bleiben werden die schwierigen Zeiten in der Gegenwart Jesus leben. Es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Mut. Wenn alles verloren scheint, Mein Jesus wird zum Gunsten der Seinigen handeln. Nach der grossen Drangsal wird die Menschheit wieder Frieden haben und Maenner und Frauen des Glaubens werden grosse Freude erfahren. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

3.755 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 25.12.2012, übermittelt am 25.12.2012

Geliebte Kinder, betrachtet Meinen Sohn Jesus welcher auf die Welt kam um euch Befeiung und Erloesung zu bringen. Seine Geburt brachte fuer die Menschheit Hoffnung. Freut euch denn ihr seid wichtig fuer Meinen Jesus. Er ist euer grosser Freund und erwartet viel von euch. Die Menschheit entfernte sich von der Hoffnung welcher Mein Jesus brachte den Menschen anbietend. Viele umarmten die Dunkenheit und nehmen das Licht der Wahrheit nicht an. Kehrt um zu Jesus. Oeffnet eure Herzen Ihm welcher euer absolutes Gut ist und euch beim Namen kennt. Lebt nicht von Seiner Gnade entfernt , aber bemueht euch um Meinen Sohn Jesus zu folgen und zu dienen. Er hat Kontrolle ueber alles. Verzweifelt nicht. Vertraut ganz in Jesus. Seine Macht wird die Erde verwandeln und eine neue Zeit des Friedens wird fuer die Menschen kommen. Nach der grossen und schmerzhaften Drangsal, das Licht welche die Kinder Gottes fuehrte wird am Himmel leuchten und alle Menschen werden es sehen. Das wird die Zeit des endgueltigen Triumpfes Meines Unbeflecken Herzens sein. Die Menschheit wird Frieden haben und alle werden gluecklich leben. Mut. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

3.756 – Nachricht der Koenigin des Friedens, gegeben am 29.12.2012, übermittelt am 29.12.2012

Geliebte Kinder, schreitet mit Jesus und wartet in Ihm mit vollem Vertrauen. Oeffnet eure Herzen Seiner Gnade und nehmt Seine Barmherzigkeit an. Mein Sohn Jesus ruft euch. Kreuzt nicht die Arme. Gebt euer Bestes in der Mission welche Er euch anvertraute. Ihr seid das erwaehlte Volk. Lebt nicht von der Wahrheit entfernt. Die Menschheit schreitet zum Abgrund der Zerstoerung welche sich die Menschen mit ihren eigenen Haenden vorbereiteten. Bereut und kehrt um. Mein Jesus erwartet euch mit offenen Armen. Ich bin eure Mutter und kam vom Himmel um euch zu Jenem zu fuehren welcher euer Weg, Wahrheit und Leben ist. Wenn alles verloren scheint, ruft nach Jesus. Er ist euer Alles und in Ihm ist eure Rettung. Gebt all euer Vertrauen Jesus. Ihr seid in der Welt aber gehoert nicht der Welt. Ich liebe euch, auch wenn ihr entfernt seid. Liebe euch , auch wenn ich vergessen werde, denn ich bin eure Mutter. Sucht keinen anderen Weg. Bleibt mit Jesus. Umarmt die Wahrheit, denn nur so koen nt ihr im spirituellen Leben wachsen. Entmutigt nicht. Der Morgen wird besser sein fuer die glaeubigen Maenner und Frauen. Mein Jesus wird die Erde verwandeln. Seine Wunder werden alle entfernten Maenner und Frauen der Wahrheit anziehen. In der Zeit Jesus wird es eine Herde und einen Hirten geben. Die Wahrheit wird in allen Herzen regieren. Vorwaerts ohne Angst. Das ist die Nachricht...


Buscar no site:
Loja Virtual
Online-Shop
Klicken Sie auf religiöse Gegenstände zu kaufen.




Fazer download do Aplicativo Android


Dringende Appelle - Facebook

Dringende Appelle

Unserer Lieben Frau Königin des Friedens
Anguera, Bahia, Brazil




português (Brasil) / Portuguese (Brazil) español (España, alfabetización internacional) / Spanish (Spain, International Sort) English (United States) / English (United States) العربية (الإمارات العربية المتحدة) / Arabic (United Arab Emirates) Deutsch (Deutschland) / German (Germany) italiano (Italia) / Italian (Italy) français (France) / French (France) українська (Україна) / Ukrainian (Ukraine) polski (Polska) / Polish (Poland) русский (Россия) / Russian (Russia) 中文(中国) / Chinese (Simplified, China) 日本語 (日本) / Japanese (Japan) čeština (Česká republika) / Czech (Czech Republic) മലയാളം (ഇന്ത്യ) / Malayalam (India) 한국어(대한민국) / Korean (Korea) עברית (ישראל) / Hebrew (Israel) hrvatski (Hrvatska) / Croatian (Croatia)