Dringende Appelle

Deutsch (Deutschland)
1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024




1 – Botschaft der Gottesmutter von Anguera, übermittelt am 10.10.1987

Ich bin die Königin des Friedens, und Ich möchte, dass alle Meine Kinder an meiner Seite sind, damit wir ein großes Übel, das die Welt heimsuchen könnte, überwinden können. Aber damit dieses Übel nicht geschieht, müsst ihr beten und glauben. Meine Kinder, Ich möchte, dass sich alle so bald wie möglich bekehren. Die Welt ist in großer Gefahr, und um euch von diesen Gefahren zu befreien, müsst ihr beten, euch bekehren und an das Wort des Schöpfers glauben, denn durch das Gebet werdet ihr Frieden für die Welt finden. Meine Kinder, viele von euch gehen in die Kirche, aber ihr geht nicht mit einem reinen Herzen, ihr geht ohne Glauben. Viele gehen nur hin, um zu zeigen, dass sie Katholiken sind, und sie befinden sich in einem schweren Irrtum. Ihr dürft nur einem Weg folgen: dem Weg der Wahrheit. Es gibt Kinder, die nicht gelernt haben, zu vergeben, aber du musst deinem Nächsten vergeben. Feindschaft ist das Werk Satans, und er ist glücklich, wenn er einen Bruder vom anderen trennen kann. Darum bitte Ich Dich von ganzem Herzen, das mit Feuer brennt: Bekehre Dich, bete und lerne, Deinem Nächsten zu vergeben.


2 – Botschaft Unserer Lieben Frau, der Königin des Friedens, übermittelt am 24.10.1987

Meine Kinder, viele von euch nennen Mich einen bösen Geist und sagen sogar, dass Ich nicht existiere. Ich bin nicht so, wie Du denkst. Ich bin nur die Mutter des Erlösers und auch eure Mutter. Verletze nicht Mein Herz, das schon genug verletzt ist. Ich bin nicht gekommen, um zu retten, sondern um euch auf das Heil vorzubereiten. Nur einer konnte retten: der Vater. Meine Kinder, bekehrt euch, bekehrt euch, bekehrt euch. Bleibt im Frieden.


3 – Botschaft Unserer Lieben Frau, der Königin des Friedens, übermittelt am 31.10.1987

Meine Kinder, viele von euch sagen: Es ist vorbei, es ist zu Ende. Aber nein! Ich sage euch von ganzem Herzen: Im Sterben werdet ihr ein glückliches Leben finden, wenn ihr eine gewisse Umkehr vollzieht. Meine Kinder, Ich komme hierher, um alle so schnell wie möglich vorzubereiten. Mein Sohn wird eines Tages zurückkehren, um die guten Früchte zu ernten. Deshalb möchte ich, dass ihr durch eine vollständige Bekehrung darauf vorbereitet seid, als gute Frucht im Haus des VATERS aufgenommen zu werden. Betet den Rosenkranz als Familie, um euch von Versuchungen zu befreien. Bleibt im Frieden.


4 – Botschaft Unserer Lieben Frau, der Königin des Friedens, übermittelt am 07.11.1987

Ach, Meine Kinder, ihr wisst nicht, wie sehr Mein Herz wegen eurer Sünden leidet. Meine Kinder, Mein Leid ist so groß, dass Ich euch sogar anflehe: sündigt nicht aus Liebe zu meinem Sohn Jesus! Ich möchte, dass ihr in Einheit mit eurem Nächsten lebt und ihm nichts Böses wünscht, denn der Vater liebt alle und möchte alle in das Himmelreich aufnehmen. Bleibt im Frieden.


5 – Botschaft Unserer Lieben Frau, der Königin des Friedens, übermittelt am 14.11.1987

Meine Kinder, warum weigert ihr euch, eurem Bruder zu vergeben? Warum sagt ihr: "Ich vergebe nicht einmal auf Gottes Bitte hin"? Sagt das nicht! Ich weiß, dass viele sagen: "Ich vergebe nicht", aber eines Tages werdet ihr verzeihen. Aber seid vorsichtig, Meine Kinder, damit dieser Tag nicht zu spät kommt. Sagt nicht "morgen", denn ihr wisst nicht, was mit euch geschehen kann; folgt der Gegenwart, denn die Zukunft kann nur der Vater sehen. Meine Kinder, seid sehr vorsichtig mit Meinem Widersacher, denn er verliert immer mehr an Kraft und will sich an unschuldigen Menschen rächen, die aus Mangel an Glauben nicht mit dem Geist des Vaters vorbereitet sind. Wisst eins: er konkurriert nicht mit denen, die im Glauben leben, sondern er sucht immer diejenigen, die nur leben, um zu leben, ohne an irgendetwas zu glauben, nicht einmal an Den, Der sein Leben für sie gegeben hat, indem Er am Kreuz für sie gestorben ist. Bleibt im Frieden.


6 – Botschaft Unserer Lieben Frau, der Königin des Friedens, übermittelt am 21.11.1987

Meine Kinder, Ich sehe so viel Sünde in euch, Ich leide darunter! Betet, betet, dass die Sünden, die ihr begeht, aus euren Gedanken verschwinden. Lebt mit einem Herzen voller Freude und Liebe, meditiert im Gebet und fastet. Ich bin eure Mutter und Meine Aufgabe ist es, euch den Frieden zu vermitteln. Macht Mein Herz und das Meines Sohnes glücklich, denn ihr werdet am Tag eures Todes belohnt werden. Ich will das Wohl aller, Ich liebe alle, Ich lebe mit allen. Bleibt im Frieden.

Botschaft der Gottesmutter an den Klerus von Feira de Santana:

Meine geliebten Kinder, die immer in Meinem Herzen sind, Ich brauche eure Hilfe, um diesen Kampf zu gewinnen. Vertraut auf das Unbefleckte Mutterherz, das euch so sehr liebt. Ich sage euch ganz ehrlich: Wir werden diesen Sieg erringen, aber dazu brauche Ich die Einigkeit aller. Ich sehe viel Schwäche in den Herzen einiger Söhne, aber lasst euch nicht entmutigen, schafft ein aktives Gewissen zum Wohl der Heiligen Kirche. Meine geliebten Söhne, folgt Mir mit offenem Herzen, voller Frieden und Hoffnung auf unseren großen Sieg. Ich verlasse euch mit Frieden in jedem eurer Herzen. Bleibt im Frieden.

MARIENS BITTE:

Lest dienstags und donnerstags in der Bibel das ganze Kapitel 6 von Matthäus.

Betet den Rosenkranz und meditiert mit dem Stoßgebet:

"MEIN GUTER JESUS, ERBARMEN, ERBARMEN, ERBARMEN."
(3 Mal)


7 – Botschaft Unserer Lieben Frau, der Königin des Friedens, übermittelt am 28.11.1987

Meine Kinder, betet für diejenigen, die hartherzig sind, und auch für diejenigen, die nicht an den Vater glauben, denn sie werden viel leiden. Ich leide so sehr für diese Kinder! Aber das wird mich nicht davon abhalten, sie zu lieben. Meine Kinder, wahres Glück ist das, was aus Liebe, Verständnis und Glauben kommt; nicht das, was aus Hass, Ruhm und Reichtum kommt. Und genau das ist der Grund, warum so viele Kinder leiden. Wisse, dass der Vater alle Menschen liebt und besonders die Demütigsten. Bleibt im Frieden.


8 – Botschaft Unserer Lieben Frau, der Königin des Friedens, übermittelt am 05.12.1987

Meine lieben Kinder, Ich weine über die Sünden eines jeden von euch. Ich weine auch um die Verbrechen von Müttern, die ihre Kinder abtreiben. Dies ist eine große Sünde. Ein Kind, das nicht darum gebeten hat, geboren zu werden, und von seiner eigenen Mutter ermordet wird, was für eine hässliche Sache! Abtreibung ist ein Verbrechen, Meine Kinder, und das macht Mich sehr traurig! Meine Kinder, Mein Kommen hat einen ganz besonderen Zweck: euch darauf vorzubereiten, gerettet zu werden, und das ist es, was Ich will: die Rettung eurer Seelen. Bleibt im Frieden.


9 – Botschaft Unserer Lieben Frau, der Königin des Friedens, übermittelt am 12.12.1987

Geliebte Kinder, bereitet euch auf Weihnachten vor, damit ihr ein glückliches, sehr glückliches Leben führen könnt! Dieses wunderbare Datum rückt näher, welche Freude in Meinem Herzen! Macht Mich nicht traurig mit euren Sünden, Meine Kinder, tut etwas für Mich und für euch. Meine Kinder, wollt ihr dieses Weihnachten glücklich sein? Dann folgt den Lehren des Vaters und ihr werdet es nicht bereuen. Er wird jeden einzelnen von euch glücklich machen. Doch damit dieses Glück beständig ist, müsst ihr euch vorbereiten und eure Herzen vom Hass reinigen. Wenn ihr so handelt, verspreche Ich euch ein unvergessliches und friedliches Weihnachtsfest. Bleibt im Frieden.


10 – Botschaft Unserer Lieben Frau, der Königin des Friedens, in der Kirche "Senhor do Bonfim"/Bonfim de Feira/BA, übermittelt am 19.12.1987

Meine Kinder, Ich lade euch zur Versöhnung mit eurem Nächsten, zur Liebe zu Gott, zur Beichte an diesem Weihnachten ein. Ich spreche wieder zu euch über Weihnachten, denn Ich möchte das Glück eines jeden sehen. Ich wünsche euch, Meinen Kindern, nichts sehnlicher als den Frieden, der in dieser Weihnacht für alle im Überfluss vorhanden sein wird. Ich werde Mein Glück mit allen teilen und jedem von euch einen ganz besonderen Segen geben. Diejenigen, die im Glauben leben, werden am Ende dieses Jahres die Gegenwart Meines Sohnes spüren. Bleibt im Frieden.


11 – Botschaft Unserer Lieben Frau, der Königin des Friedens, übermittelt am 26.12.1987

Geliebte Kinder, betet, dass die Welt eine neue, vom Frieden erneuerte Welt wird. Betet um die Gabe des Heiligen Geistes. Durch Ihn wird euch alles im Überfluss gegeben. Habt ein großes Verlangen nach Gott im Gebet. Gott wird euch durch eure Gebete große Dinge schenken, die ihr braucht. Liebe Kinder, Ich werde mit euch sein in allen schwierigen Momenten eures Lebens. Dafür reicht eines aus: der Glaube. Danke für die Zuneigung, die ihr Mir entgegenbringt. Ich danke euch auch dafür, dass ihr Meinem Ruf zu Weihnachten gefolgt seid. Ich werde euch belohnen. Bleibt im Frieden.



Buscar no site:
Loja Virtual
Online-Shop
Klicken Sie auf religiöse Gegenstände zu kaufen.




Fazer download do Aplicativo Android


Dringende Appelle - Facebook

Dringende Appelle

Unserer Lieben Frau Königin des Friedens
Anguera, Bahia, Brazil




português (Brasil) / Portuguese (Brazil) español (España, alfabetización internacional) / Spanish (Spain, International Sort) English (United States) / English (United States) العربية (الإمارات العربية المتحدة) / Arabic (United Arab Emirates) Deutsch (Deutschland) / German (Germany) italiano (Italia) / Italian (Italy) français (France) / French (France) українська (Україна) / Ukrainian (Ukraine) polski (Polska) / Polish (Poland) русский (Россия) / Russian (Russia) 中文(中国) / Chinese (Simplified, China) 日本語 (日本) / Japanese (Japan) čeština (Česká republika) / Czech (Czech Republic) മലയാളം (ഇന്ത്യ) / Malayalam (India) 한국어(대한민국) / Korean (Korea) עברית (ישראל) / Hebrew (Israel) hrvatski (Hrvatska) / Croatian (Croatia)